Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2011 - Statistique suisse de l’électricité 2011

Produktion, Verbrauch, Import und Export

2011 ist der Stromendverbrauch in der Schweiz um 2,0% auf 58,6 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) gesunken; rechnet man die Übertragungs- und Verteilverluste dazu, lag der Inlandverbrauch bei 63,0 Mrd. kWh. Die einheimischen Kraftwerke erzeugten 5,1% weniger Strom als im Vorjahr: Die Landeserzeugung lag bei 62,9 Mrd. kWh bzw. 60,4 Mrd. kWh nach Abzug des Verbrauchs der Speicherpumpen. Es resultierte damit ein Stromimportüberschuss von 2,6 Mrd. kWh (63,0 – 60,4 Mrd. kWh).

Bericht / Rapport: Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2011 - Statistique suisse de l’électricité 2011

Source: Bundesamt für Energie BFE

Categories

German