Actualities

Aktivitäten im Bereich Biologie

  • Events
  • News
  • Publications

2019
Feb 21
Arbeit im Labor
  • Lecture
  • Luzern

Wer war es? Genetik im Dienst des Artenschutz

Genetische Analysen geben Auskunft über die Bestände von Wolf, Luchs, Bär und Wildkatze.
Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Mr. 136
  • 2019
  • Swiss Biodiversity Forum
  • Newsletter

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Mr. 136

Schadstoff-Cocktail in Flohkrebsen
2019
Mar 1
2019
Mar 2
  • Swiss Entomological Society
  • Symposium
  • St. Gallen

entomo.ch 2019

In 2019 the traditional annual meeting of the SES, the entomo.ch, will take place at the Natural History Museum St.Gallen.
Icon_noun_Wirtschaft
  • 04.02.2019
  • Forum for Genetic Research
  • News

Hat personalisierte Gesundheit einen Einfluss auf die Kosten?

Personalisierte Gesundheit verspricht eine höhere Wirksamkeit von Therapien, weil diese auf die einzelne Patientin bzw. den einzelnen Patienten zugeschnitten sind. Ob personalisierte Gesundheit wirtschaftlich ist, wird seit Jahren kontrovers diskutiert.
Erlenmeyer im Forschungslabor
  • 31.01.2019
  • Forum for Genetic Research
  • News

Teilrevision der Einschliessungsverordnung

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz nehmen im Rahmen der Vernehmlassung des Bundes Stellung zu den vorgeschlagenen Änderungen in der Einschliessungsverordnung.
Stellungnahme der Akademien Schweiz: Teilrevision der Einschliessungsverordnung 2019
  • 2019
  • Swiss Academies of Arts and Sciences
  • Statement

Teilrevision der Einschliessungsverordnung

Stellungnahme der Akademien der Wissenschaften Schweiz zur Änderung der Verordnung über den Umgang mit Organismen in geschlossenen Systemen (Einschliessungsverordnung) im Rahmen der Vernehmlassung zum Verordnungspaket Umwelt Herbst 2019.
Capurodendron sahafariense
  • 29.01.2019
  • News
  • Press release

A small rare tree of Madagascar, species of the year 2019

Every year, more than a hundred new species are described by researchers working in Swiss institutions. Most of them are insects, the group with the highest biodiversity, but new plants are also discovered. They often live in remote and hard-to-reach places.
elegans - l'Educateur 01/2019
  • 2019
  • Article

Apprendre avec elegans pour construire du sens

Comment aborder en classe le concept complexe de la reproduction? Un atelier en biologie propose une approche expérimentale et pédagogique pour accompagner une véritable construction de sens dans l'apprentissage en sciences.
Luftaufnahme des Fricktals im Kanton Aargau
  • 24.01.2019
  • Swiss Academy of Sciences
  • Press release

SCNAT creates the largest knowledge network on the landscape

Sprawl, loss of landscape diversity and biodiversity, mountain landscapes marked by climate change: Starting in 2019, the Academy of Natural Sciences (SCNAT) is merging various of its activities in the new Landscape, Alps, Parks Forum. The goal is to better protect Switzerland's landscapes in collaboration with politics and society and to utilise and manage them more sustainably. This fusion will create the largest knowledge network in Switzerland on natural and cultural landscapes. Designated president is Felix Kienast of the Swiss Federal Institute for Forest, Snow and Landscape Research (WSL). Furthermore, new presidents are also being appointed in other SCNAT units.
2019
Mar 22
Biene
  • NGZH
  • Lecture
  • Winterthur

Bienen und Blüten: Wechselbeziehungen in neuem Licht

Die Partnerschaft zwischen Bienen und Blüten ist uralt. Als sich in der Kreidezeit vor über 100 Millionen Jahren die Bienen entwickelten, lösten sie eine Beschleunigung der Artbildung bei den Blütenpflanzen aus. Mit der Zunahme der Artenvielfalt der Blütenpflanzen ging wiederum eine Artenaufsplitterung bei den Bienen einher.
2019
Mar 22
Biene
  • NGW
  • Lecture
  • Winterthur

Bienen und Blüten - Wechselbeziehungen in neuem Licht

Die Partnerschaft zwischen Bienen und Blüten ist uralt. Als sich in der Kreidezeit vor über 100 Millionen Jahren die Bienen entwickelten, lösten sie eine schlagartige Beschleunigung der Artbildung bei den Blütenpflanzen aus. Mit der Zunahme der Artenvielfalt der Blüten ging wiederum eine Artenaufsplitterung bei den Bienen einher.
2019
Mar 22
Zeckenkopf im Rasterelektronenmikroskop
  • NAGON
  • Lecture
  • Sarnen

Vortrag Zecken - Biologie und Citizen Science

Werner Tischhauser entwickelte an der ZHAW Wädenswil die Präventions-App «Zecke». Per Smartphone übermittelte Zeckenbeobachtungen sind wichtige Grundlagen zur Erstellung und Validierung von Gefahrenmodellen und helfen den Betroffenen, Borreliose-Symptome früh zu erkennen. Faszinierende Einblicke in die Biologie der Zecken und «Citizen Science» erhalten Sie am Fachreferat der GV.

Projekte Plattform Biologie

Rigi-Workshop Storyboarding Science, Dr. Samer Angelone-Alasaad (Global Ecofilm Festival)

Rigi-Workshop

Workshop for PhD students
Val Piora

Summer School

Summer School für neugierige Gymnasiastinnen und Gymnasiasten
Sammlungen/Hörner

Wissenschaftliche Sammlungen

SwissCollNet
Schweizer Netzwerk Naturhistorische Sammlungen