• 2016
  • Statement
  • Swiss Academies of Arts and Sciences
  • Swiss Biodiversity Forum
  • Platform Biology
  • Forum for Genetic Research

Stellungnahme der Akademien Schweiz zum Aktionsplan "Risikoreduktion und nachhaltige Anwendung von Pflanzenschutzmitteln“

Stellungnahme zum Aktionsplan „Risikoreduktion und nachhaltige Anwendung von Pflanzenschutzmitteln“ (Akademien der Wissenschaften Schweiz, 2016)
×
Stellungnahme zum Aktionsplan „Risikoreduktion und nachhaltige Anwendung von Pflanzenschutzmitteln“ (Akademien der Wissenschaften Schweiz, 2016)
Stellungnahme zum Aktionsplan „Risikoreduktion und nachhaltige Anwendung von Pflanzenschutzmitteln“ (Akademien der Wissenschaften Schweiz, 2016)

Oktober 2016

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz erachten den Aktionsplan Pflanzenschutzmittel als einen weiteren wichtiger Schritt die unerwünschten Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln
auf Umwelt und Mensch zu reduzieren und damit den Bedürfnissen der Gesellschaft nachzukommen, die Umweltziele Landwirtschaft zu erreichen und gemäss dem Vorsorgeprinzip zu handeln. Er bietet der Landwirtschaft – auch im internationalen Vergleich – Chancen für Image, Qualität der Produkte und für Fortschritt bei der Verbesserung von Produktionssystemen. Diese Gelegenheit soll genutzt werden.

Die Akademien der Wissenschaften empfehlen den Aktionsplan verstärkt auf die Reduktion des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln (u.a. Anbausysteme mit geringem oder keinem Pestizideinsatz) und die Minimierung der Verwendung sehr toxischer Pflanzenschutzmittel auszurichten. Dabei ist darauf zu achten, dass den Landwirten das Wissen und die Möglichkeiten zu nicht PSM-basierten Pflanzenschutzmassnahmen zur Verfügung gestellt werden. Des Weiteren wird in der Stellungnahme auf die Bedeutung klarer Ziele und Indikatoren sowie auf die Bedeutung der Evaluation der Aktivitäten hingewiesen.

Authors: Swiss Academies of Arts and Sciences

Publisher

Swiss Academies of Arts and Sciences

Publisher

Swiss Biodiversity Forum

Publisher

Platform Biology

Publisher

Forum for Genetic Research

Languages

German