Publications

Bundesplatz Kinder Wasserinstallation

Beiträge zur Hydrologie der Schweiz

Diese hydrologische Publikationsreihe ist ein Gemeinschaftswerk der Schweizerische Gesellschaft für Hydrologie und Limnologie SGHL und der Schweizerischen Hydrologischen Kommission CHy. Sie befasst sich mit aktuellen Themen der hydrologischen Forschung in der Schweiz.
Wasser in der Schweiz
  • 2017

Wasser in der Schweiz

Wasser ist in der Schweiz selten knapp und meistens gesundheitlich unbedenklich. Durch neue Konsummuster, die Klimaänderung und energiepolitische Entscheidungen verändern sich sowohl die Verfügbarkeit wie die Nutzung des Wassers.
Water in Switzerland – An Overview
  • 2014

Water in Switzerland – An Overview

Starting with the origin of Switzerland’s abundant water
resources,
the high amount of precipitation in the Alps, relevant
hydrological, water management, social and environmental
aspects
of water are considered.

Zustand und Entwicklung Grundwasser Schweiz (BAFU 2019)
  • 2019

Zustand und Entwicklung Grundwasser Schweiz

Der vorliegende Bericht zeigt, dass vor allem Nitrat und Rückstände von Pflanzenschutzmitteln die Grundwasser-Qualität nachhaltig beeinträchtigen. Auch künstliche, langlebige Substanzen aus Industrie,
Gewerbe und Haushalten sind im Grundwasser, der wichtigsten Trinkwasserressource der Schweiz, nachweisbar. Betroffen sind vor allem die Grundwasservorkommen im intensiv landwirtschaftlich genutzten und dicht besiedelten Mittelland. Da sich Grundwasser nur langsam erneuert, kommt vorausschauenden Massnahmen zu Schutz und Erhalt der Grundwasserressourcen besondere Bedeutung zu.
neue Forschungsprojekte in der Nationalparkregion 2019
  • 2019

Neue Forschungsprojekte in der Nationalparkregion 2019

Diese Zusammenstellung bietet einen Überblick über neue Forschungsprojekte 2019 im Schweizerischen Nationalpark sowie im UNESCO Biosphärenreservat Engiadina Val Müstair.
Bevölkerungsschutz und Klimawandel
  • 2019

Starkniederschläge und Einsatzplanung von Schutz & Rettung Zürich

Unter der Leitung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz wurde im Rahmen des National Centre for Climate Services eine Studie zum Thema Starkniederschläge und Einsatzplanung von Schutz und Rettung Zürich erarbeitet.
Titelseite
  • 1994

Urwald-Reservat Bödmeren

Berichte der Schwyzerischen Naturforschenden Gesellschaft - Zehntes Heft
Responding to Rising Seas
  • 2019

Responding to Rising Seas

There is an urgent need to ensure that coastal areas are adapting to the impacts of climate change. Risks in these areas are projected to increase because of rising sea levels and development pressures. This report reviews how OECD countries can use their national adaptation planning processes to respond to this challenge. Specifically, the report examines how countries approach shared costs and responsibilities for coastal risk management and how this encourages or hinders risk-reduction behaviour by households, businesses and different levels of government. The report outlines policy tools that national governments can use to encourage an efficient, effective and equitable response to ongoing coastal change. It is informed by new analysis on the future costs of sea-level rise, and the main findings from four case studies (Canada, Germany, New Zealand and the United Kingdom).
Amphipoden der Schweiz
  • 2019

The Amphipods of Switzerland

This book covers all 40 known amphipod species ever recorded in Switzerland, including 27 native and 13 non­native species. It provides detailed accounts of the faunistics, ecology, and distribution for all amphipod species in Switzerland.

«Wasser Energie Luft»

Die Fachzeitschrift des Schweizerischen Wasserwirtschaftsverbandes zu aktuellen Fragen und Projekten der Wasser- und Energiewirtschaft.