Cryospheric Commission (CC)

The task of the Cryospheric Commission (CC) is to observe the changes of the alpine cryosphere. Furthermore it is in charge of the supervision of all long-term national cryospheric monitoring networks.

The integral Swiss crypospheric-observation-network especially focuses on the following sections:

Schnee Klimaportal

Snow

Measures of snow
glacier bird snow mountains alps

Glacier

Measures of glaciers
Blockgletscher Alp Flix

Permafrost

Measures of permafrost

The commission is responsible for the documentation and the scientific processing of the collected data which has been ascertained by the monitoring networks. Alongside with providing reliable data for science it also supplies processed data for politics, the economy and the public. The ascertained data is of great significance in order to ensure an early diagnosis of possible changes in the alpine regions.

  • Events
  • News
  • Publications

PERMOS 2019
  • 19.03.2019
  • Swiss Academy of Sciences
  • Press release

Der Permafrost in der Schweiz erwärmt sich wieder

Nach einer kurzen Pause von ein bis zwei Jahren setzte sich die Erwärmung des alpinen Permafrostes im hydrologischen Jahr 2017/18 wieder fort. Das zeigen die neusten Messungen des Schweizer Permafrostmessnetzes PERMOS. Die Abkühlung ist in der Tiefe noch nicht sichtbar, aber in den oberflächennahen Schichten sind die Permafrosttemperaturen bereits wieder nahe bei oder über den bisherigen Rekordwerten und zeigen einen wieder aufgenommenen Erwärmungstrend.
20th Swiss Global Change Day
  • 2019
  • ProClim
  • Conference report

20th Swiss Global Change Day - Meeting Report and Conference Documents

For the 20th time, the Swiss Global Change Day on 7 February 2019 offered the opportunity to look beyond the horizon of climate and global change research covering a broad range of topics. Distinguished researchers presented scientific highlights and the poster session provided enough time for discussions and networking. About 190 participants attended the event and 35 posters were exhibited.
2019
Sep 6
2019
Sep 8
Basodino
  • SGS
  • Excursion
  • Cevio

Excursion of the young geomorphologists (SGmS)

Ticino, a multi-disciplinary excursion
Sphinx-Observatorium der Hochalpinen Forschungsstation Jungfraujoch
  • 05.02.2019
  • Swiss Academy of Sciences
  • Press release

Top of Europe: ausgezeichnete Forschung auf 3450 Metern über Meer

In Zeiten, in denen sich viele Länder Europas abschotteten, eröffnete die Schweiz die international ausgerichtete Forschungsstation Jungfraujoch. Mehrere Nobelpreisträger haben dort geforscht. Die Station erhält 2019 gleich zwei Auszeichnungen als bedeutende historische Stätte der Naturwissenschaften. Die Europäische Physikalische Gesellschaft honoriert die Verdienste in der Physik und die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz jene in der Chemie.
GCOS Schweiz stellt vor – Unsere Schweizer Gletscherbeobachtung
  • 2018
  • ProClim
  • Article

GCOS Schweiz stellt vor – Unsere Schweizer Gletscherbeobachtung

Gletscherbeobachtungen haben in der Schweiz eine lange Tradition und bilden einen wichtigen Bestandteil von GCOS Schweiz – dem Schweizer Klimabeobachtungssystem. Aber wie beobachtet man Gletscher? Das Swiss GCOS Office begleitet den Glaziologen Matthias Huss auf einer Gletschermesskampagne.
Eine gewaltige Gletschermühle auf dem Glacier de la Plaine Morte (BE), durch welche sich Ende Juli 2018 der Faverges-Gletschersee ergoss.
  • 16.10.2018
  • CC
  • Swiss Academy of Sciences
  • Press release

Ein Jahr der Extreme für Schweizer Gletscher

Im Hitzesommer 2018 verzeichneten die Gletscher massive Verluste. Ohne die riesigen Winter-Schneemengen wäre die Schmelze noch viel dramatischer ausgefallen. Mit einer Häufung von Extremjahren haben die Schweizer Gletscher in den vergangenen 10 Jahren einen Fünftel ihres Volumens verloren, berichtet die Expertenkommission für Kryosphärenmessnetze der Akademie der Naturwissenschaften.

Contact

CC
c/o Dr. Hugo Raetzo
FOEN
Landslides, Avalanches and Protection Forest Section
PO Box
3003 Bern
Switzerland


+41 31 324 16 83
E-mail

Theme portal: Cryosphere

Schnee, Gletscher, Permafrost

In der Schweiz gibt es viele einzigartige Messreihen zur Veränderung von Schnee, Gletschern und Permafrost. Die Expertenkommission für Kryosphärenmessnetze (EKK) betreut diese Messungen und hat die Aufgabe die Veränderungen der alpinen Kryosphäre langfristig zu dokumentieren. Dieses Portal zeigt und erklärt ausgewählte langjährige Messreihen zu Schnee, Gletschern und Permafrost.