Mission statement - Platform Geosciences

Die Plattform Geowissenschaften ist eine interdisziplinäre Plattform mit Vermittlerfunktion nach innen und aussen. Es verfolgt insbesondere folgende Ziele:

  1. Förderung der Kommunikation zwischen den Fachgesellschaften, Kommissionen und weiteren geowissenschaftlich tätigen Organisationen
  2. Information und Informationsvermittlung gegenüber der Öffentlichkeit
  3. Konzertierte Vertretung der Interessen der Geowissenschaften gegenüber den politischen Entscheidungsträgern
  4. Verbesserung des Stellenwertes der Geowissenschaften in Öffentlichkeit, Schulen und Verwaltung
  5. Schaffung von Transparenz bei kontroversen geowissenschaftlichen Fragestellungen von nationaler Bedeutung

Um diese Ziele zu erreichen, sieht die Plattform Geowissenschaften unter anderem vor:

  1. Kommunikation mittels der jährlichen Tagung «Swiss Geoscience Meeting» und dem Portal Naturwissenschaften Schweiz
  2. Etablierung eines funktionierenden Netzwerks von Kontakten geowissenschaftlich tätiger Institutionen (Siehe Netzwerk)
  3. Kompetente und konzertierte Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit bestehenden Institutionen (Hochschulen, Museen, Verbänden): Vermittlung und Verbreitung von neuen Erkenntnissen in den Geowissenschaften, Darstellung der Rolle der Geowissenschaften in Politik, Ökonomie und Gesellschaft, Auskunftsstelle für Anfragen von Medien und Öffentlichkeit
  4. Förderung der geowissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung auf allen Schulstufen und in der Erwachsenenbildung
  5. Pflege der Kontakte zu verwandten Organisationen und Verbänden auf nationaler Ebene, auch ausserhalb der Akademie
  6. Teilnahme an oder Initiierung von interdisziplinären geowissenschaftlichen Veranstaltungen
  7. Mitwirkung in der Wissenschaftspolitik als Ansprechpartner für Bund und Kantone bei Vernehmlassungen in Absprache mit dem Akademien-Verbund.