Willkommen bei der NGG

The Glarus Society of Natural Sciences (Naturforschende Gesellschaft Glarus (NGG)) aims to explore the natural sciences in a general way and more particularly to encourage the scientific research in the canton of Glarus. An important concern of the NGG lies in the support of efforts for the protection of nature in the canton of Glarus.

Schön, dass Sie uns besuchen

Fryberg
×
Fryberg
Fryberg

Die Naturforschende Gesellschaft des Kantons Glarus hat im Sommer 2018 das Gebiet um den Stausee Garichte im Gebiet Mettmen im Fryberg Kärpf näher untersucht. Ziel ist die Erfassung der Vorkommen verschiedener Artengruppen, sowohl bekannter wie auch weniger bekannter. Einerseits soll damit ein Beitrag zur Kenntnis der Biodiversität alpiner Gebiete geleistet werden. Andererseits soll aber auch die Gelegenheit genutzt werden, die das durch Wanderer und Spaziergänger gut besuchte Gebiet bietet.

  • Events
  • News
  • Publications

2020
Jan 22
Fuchs
  • NGG
  • Lecture
  • Glarus

Dachs und Fuchs auf dem Weg in Stadt und Dorf

Vortrag von Dr. Fabio Bontadina, Wildtierbiologe SWILD
Immer häufiger trifft man in Städten und Dörfern auf Füchse oder auch Dachse. Der Referent verfolgt diese Entwicklung bereits seit Jahren und berichtet im Vortrag aus seinen Forschungsergebnissen.
2020
Feb 19
Blutströpfchen - Kolloquium 2020
  • NGG
  • Lecture
  • Seminar
  • Glarus

Naturwissenschaftliches Kolloquium

Verschiedene Kurzbeiträge zu aktuellen Projekten und Forschungsarbeiten aus dem Glarnerland
2020
Mar 4
Holzbeige - Heizen
  • NGG
  • Lecture
  • Glarus

Nachhaltigkeit und Umweltschutz beim Heizen im Glarnerland

Vortrag von Urs Fischli, Fachstelle Energie, Glarus
Neben dem Verkehr ist auch das Heizen ein wichtiger Faktor in der aktuellen Klimadebatte und auch ein relevantes Thema im neuen Energiegesetz des Kantons Glarus – der Vortrag hilft offene Fragen zu klären

Contact

NGG
c/o Fridli Marti
Büchelstrasse 7
8753 Mollis
Switzerland


+41 55 622 21 70
E-mail