• 2015
  • Magazine
  • FOK-SNP
  • ENPK

Cratschla 2/15

Informationen aus dem Schweizerischen Nationalpark

Titelseite Cratschla 2/15
Image: SNP/Hans Lozza
×
Titelseite Cratschla 2/15
Titelseite Cratschla 2/15 (Image: SNP/Hans Lozza)

Schwerpunkt: Fliessgewässer in der Nationalparkregion
Forschung: Gibt es in Zukunft ausreichend Wasser im Engadin?
Zusammenfassungen abgeschlossener Arbeiten 2014

Inhaltsverzeichnis

Allegra: Wir alle brauchen Wasser
(Michael Roth)

Schwerpunkt: Fliessgewässer in der Natioalparkregion

Neu entdeckt (Verena Lubini)

Entstehung Val Ftur
(Christian Schlüchter, Franziska Nyffenegger)

Schlammereignis 2013
(Marcel Michel)

Retrofit EKW
(Michael Roth)

Restwassersanierung
(Beat Hunger)

Geschiebehaushalt Inn
(Benno Zarn)

Revitalisierung Rom
(Pio Pitsch)

Forschung: Wassernutzung im Engadin
(Angelika Abderhalden, Julia Brändle, Luzi Bernhard, Massimiliano Zappa)

Junge Forschende Berichten: Zusammenfassungen abgeschlossener Arbeiten 2014
(Lea Grass, Roberto Paravicini, Lisette Kaufmann, Nicolas Beerli, Nathalie Mavel, Federico Tettamanti, Stephany Bigler)

Aktuell

Standard identifier: ISSN 1021-9706

Downloads/Links

Tags

Publisher

FOK-SNP

Publisher

ENPK

Contact

Swiss National Park
Besucherzentrum SNP
7530 Zernez
Switzerland


+41 81 851 41 41
E-mail

Languages

German

Teaser Image Water Portal

Water

Starting with the origin of Switzerland’s abundant water resources, the high amount of precipitation in the Alps, relevant hydrological, water management, social and environmental aspects of water are considered.