Publications

Die saguf informiert regelmässig über ihre Projekte auf den saguf-Mitteilungsseiten der internationalen wissenschaftlichen Zeitschrift "GAIA - Ecological Perspectives for Science and Society", an der sie als Fachgesellschaft mitbeteiligt ist.

Mitglieder der saguf-Arbeitsgruppen erarbeiten regelmässig Stellungnahmen und Berichte.

Der saguf-Jahresbericht erscheint als Mitteilungsblatt jeweils im Oktober vor der Mitgliederversammlung. Für die Schweizerischen Akademien der Naturwissenschaften (SCNAT) und der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) verfasst die saguf ebenfalls Jahresberichte.

Umschlag GAIA18-1
  • 2018

Gesellschaftliche Transformation – welche Rolle(n) für den Staat?

Bei der saguf-Jahrestagung 2017 wurde über die Rolle(n) des Staats für die
gesellschaftliche Transformation diskutiert: Wie kann und soll der Staat auf gesellschaftliche Transformationen einwirken?
Monitoring und Evaluation der Agenda 2030
  • 2017

Monitoring und Evaluation der Agenda 2030

Der transformative Charakter der Agenda 2030 erfordert neue Nachhaltigkeitspolitiken. Dafür müssen die nationalen Ziele auf die Vorgaben der Agenda abgestimmt und Massnahmen zur Zielerreichung eingeleitet werden.Wie man den Erfolg dieser Strategien bestimmen und kommunizieren und somit gesellschaftliche Transformationsprozesse ermöglichen kann, war Thema des ersten saguf-Gesprächs.
saguf-Mitteilungsblatt Nr. 40
  • 2017

saguf-Mitteilungsblatt Nr. 40

Das saguf-Mitteilungsblatt Nr. 40 ist der Jahresbericht der saguf für das Jahr 2017.