Ehrenmitglieder

Personen, die sich um die Naturwissenschaften oder um die SCNAT in besonderer Weise verdient gemacht haben, können vom Vorstand zu Ehrenmitgliedern ernannt werden.

Folgende Personen sind Ehrenmitglieder der SCNAT:

Werner Arber, Mikrobiologe und Nobelpreisträger

​Peter Baccini, Naturwissenschaftler

Gerhard Beutler, Astronom

Claudio Caratsch, Diplomat

Daniel Cherix, Biologe

Thierry Courvoisier, Astrophysiker

Felix Escher, Lebensmitteltechnologe

Paul Messerli, Geograf

Denis Monard, Mikrobiologe

Claude Nicollier, Astrophysiker und Astronaut

Daniel Schümperli, Zellbiologe

Marcel Tanner, Epidemiologe

Heinz Wanner, Klimatologe

Iris Zschokke-Gränacher, Physikerin