Sustainability research

The Sustainability Research Initiative aims to direct science towards sustainable development and Agenda 2030, thereby supporting the work on socially-relevant priority issues. It represents Switzerland in the international Future Earth programme.

Agriculture and wind power
Agriculture and wind power (Image: Pixabay)
×
Agriculture and wind power
Agriculture and wind power (Image: Pixabay)

News

2019
Nov 21
2019
Nov 22
12. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
  • Conference
  • Düsseldorf

12. Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Seit 2008 sucht der Deutsche Nachhaltigkeitspreis jedes Jahr kreative Lösungen für die Herausforderungen von morgen: Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement würdigt Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit – in so unterschiedlichen Kategorien wie Wirtschaft, Forschung, Architektur und Kommunen. Mit dem Preis fördert die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. gemeinsam mit der Bundesregierung und weiteren Partnern mutige Akteure und Ideen mit Vorbildfunktion
2019
Nov 22
2019
Nov 23
Logo SGM 2019 in Fribourg
  • Platform Geosciences
  • University of Fribourg
  • Conference
  • Symposium
  • Fribourg

17th Swiss Geoscience Meeting 2019, Fribourg

The 17th edition of the Swiss Geoscience Meeting focuses on the latest advances in research in geosciences. It will be held on 22nd + 23rd November 2019 in Fribourg.
KFPE-Newsletter Nov. 2019
  • 20.11.2019
  • News

KFPE's newsletter published

Have a look at the November newsletter
Sudac - KFPE conference 2019: Opening statements by Laurent Goetschel
  • 14.11.2019
  • News

Research networks as a pathway to achieving sustainability

International Conference of SUDAC – swissuniversities Development and Cooperation Network and KFPE. The focus was placed on research partnerships in and with the Global South. With its programmes Consortia for Education and Research (COFERs) and Clusters of Cooperation in the Global South (CLOC), swissuniversities provides important instruments to foster these research partnerships.
2019
Dec 2
37. Lifefair Forum
  • Symposium
  • Zürich

37. Lifefair Forum

Mit Weitblick, Praxisbezug und in kritisch- konstruktiver Weise beschäftigt sich das Lifefair Forum mit Fragen der Nachhaltigkeit. Die Foren beginnen mit Keynotes durch Spitzenkräfte, gefolgt von einem kontroversen, hochdotierten Panel und einem Networking-Apéro.
2019
Dec 5
2019
Dec 6
Nachhaltigkeit
  • Conference
  • Berlin

Nachhaltige Entwicklung: Eine Frage der Wissenschaft

Auf der Konferenz „Nachhaltige Entwicklung: Eine Frage der Wissenschaft. Impulse und Innovationen für die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie“ wird die wpn2030 unter anderem ihre aktuellen Arbeitsergebnisse präsentieren und mit Akteuren aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft diskutieren.
Filme für die Erde
  • 15.10.2019
  • News

Klima-Filme ganz einfach auf eigener Webseite einbauen

Die gemeinnützige Organisation Filme für die Erde hat eine Auswahl von sechzig kurzen und langen Filmen zum Thema Klima und Nachhaltigkeit als attraktives digitales Filmfenster zusammengestellt. Dieses Material steht allen interessierten Personen zur Verfügung und kann in wenigen Schritten auf der eigenen Webseite eingebaut und angezeigt werden.
saguf-Diskussionspapier
  • 2019
  • Swiss Academic Society for Environmental Research and Ecology
  • Fact sheet

Diskussionspapier: Stadt und Landwirtschaft im Dialog

Die heutige Art und Weise der Produktion und des Konsums von Nahrungsmitteln trägt wesentlich zu Umweltbelastungen bei. Das vorliegende Diskussionspapier erläutert Handlungsfelder und Lösungsansätze, welche eine nachhaltige Gestaltung der städtischen Ernährungssysteme in der Schweiz vorantreiben. Der Fokus liegt auf dem Dialog zwischen Stadt und Landwirtschaft und dessen Potenzial, die Nachhaltigkeit in unserer Ernährung zu fördern.
k4d platform
  • 11.10.2019
  • News

Knowledge for development platform

The r4d programme launched its new Knowledge for Development platform, featuring selected communication products from r4d projects, the r4d syntheses and own content. It disseminates evidence-based and tailor-made research information for an interested public, researchers as well as policy-makers and media.
Wind energy
  • 24.09.2019
  • Steering CommitteeSustainability Research
  • Press release

Jetzt muss die Schweizer Nachhaltigkeitsforschung Lösungen aufzeigen

Geht es so weiter, werden die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Uno verfehlt. In der Kritik steht auch die Wissenschaft. Es brauche mehr lösungsorientierte Forschung, fordert der erste Weltnachhaltigkeitsbericht. Eine Initiative der SCNAT will deshalb die Nachhaltigkeitsforschung in der Schweiz stärken.
Leave no one behind
  • 23.09.2019
  • News

The Sustainable Development Goals Report 2019

Since its inception in 2015, the 2030 Agenda has provided a blueprint for shared prosperity in a sustainable world—a world where all people can live productive, vibrant and peaceful lives on a healthy planet. The year 2030 is just over a decade away, and we must ask ourselves if our actions today are laying the right foundation to achieve the Sustainable Development Goals (SDGs).
NZZ am Sonntag: Interview mit KFPE Präsident Thomas Breu
  • 16.09.2019
  • News

Welches Wissen brauchen wir?

Die Wissenschaft muss sich umorientieren. Um die vielschichtigen globalen Herausforderungen anzugehen, braucht es sowohl wissenschaftliche Gewissheit als auch einen gesellschaftlichen Konsens - ob wir zum Beispiel eine Energiewende wollen und wie wir diese gestalten, sagt KFPE Präsident Thomas Breu im Interview mit der NZZ am Sonntag.

Contact

SCNAT
Steering CommitteeSustainability Research
House of academies
PO Box
3001 Bern
Switzerland


+41 31 306 93 28

Wind energy
  • 24.09.2019

Jetzt muss die Schweizer Nachhaltigkeitsforschung Lösungen aufzeigen

Geht es so weiter, werden die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Uno verfehlt. In der Kritik steht auch die Wissenschaft. Es brauche mehr lösungsorientierte Forschung, fordert der erste Weltnachhaltigkeitsbericht. Eine Initiative der SCNAT will deshalb die Nachhaltigkeitsforschung in der Schweiz stärken.