Podcast Episode #3 - Künstliche Intelligenz

In dieser Folge haben wir uns mit Professor Ruedi Füchslin von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, kurz ZHAW, über Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence) unterhalten.

Episode #3

Ruedi Füchslin ist Professor an der ZHAW und forscht dort am Institut für Angewandte Mathematik und Physik. Das Schwerpunktthema seiner Forschung ist Applied Complex Systems Sciences. Wir kommen im Podcast noch dazu was dies genauer bedeutet.


Ruedi Füchslin hat an der ETH Zürich Physik studiert und an der Universität Zürich am Institut für Physik doktoriert. Beruflich führten Ihn verschiedenste Positionen in der Forschung u. a. nach Zürich, Jena, Bonn, Bochum und Venedig.
Seit 2013 ist er als Leiter der Gruppe Applied Complex Systems Science an der ZHAW tätig.
Im Gespräch hören wir erst etwas über den Werdegang von Professor Füchslin und tauchen dann in einige wichtig Grundbegriffe ein und definieren diese: Bekannte Ausdrücke und Schlagworte wie Algorithmus, Machine Learning, Betty Bossi, Neural Networks und Deep Learning. Ja, Sie haben richtig gehört, Betty Bossi kommt auch vor.


Das Gespräch war auf jeden Fall spannend, folgende Themen haben wir besprochen:

  • das Potential von Neural Networks in der Medizin gesprochen
  • das Problem des Datenfeudalimsus der GAFAs (Google, Amazon, Facebook und Apple)
  • der Wert digitaler Daten
  • Filterblasen
  • emergente Eigenschaften komplexer Systeme
  • können Maschine Bewusstsein entwickeln?

Categories

German