• 17.12.2018
  • News

Mercator Kolleg für internationale Aufgaben

Das Mercator Kolleg für internationale Aufgaben fördert jährlich fünf Schweizer und 20 deutsche Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen, die eine verantwortungsvolle Tätigkeit in internationalen Einsatzfeldern anstreben. Während des 12-monatigen Programms arbeiten die Stipendiatinnen und Stipendiaten in zwei bis drei internationalen Organisationen, global tätigen NGOs oder Wirtschaftsunternehmen. Sie gehen dabei einer selbst gewählten Fragestellung nach.

Die Bewerbungsfrist dauert bis am 31. Januar 2019.

Zum Programm

Tags

  • Topics
    • climate (444)
    • climate change (369)
    • research (302)
    • science (190)
    • energy (177)
    • show more
  • Organisations
    • CHIPP (105)
    • Forum for Genetic Research (89)
    • FOEN (88)
    • Swiss Academy of Sciences (87)
    • ProClim (70)
    • show more