Number of results: 489
Selected topics: Climate
Winter ohne Schnee
  • 01.01.2020
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • News

Dezember mit regionaler Rekordwärme

Mit dem landesweit drittwärmsten Dezember seit Messbeginn erlebte die Schweiz einen extrem milden Winterbeginn. Einzelne Föhntäler der Alpennordseite registrierten gar den mildesten Dezember seit Messbeginn. Regional stiegen die Föhnstunden auf den zweithöchsten Dezemberwert seit Beginn der automatischen Messungen im Jahr 1981. Auf der Alpensüdseite war es gebietsweise der niederschlagsreichste Dezember der letzten 50 Jahre.
Basel Rhine River
  • 23.12.2019
  • Federal Department of the Environment, Transport, Energy and Communications
  • News

«Rhein 2040»: Die Schweiz engagiert sich für die nachhaltige Entwicklung des Rheins

An der 16. Rhein-Ministerkonferenz vom 13. Februar 2020 in Amsterdam verhandelt die Schweiz mit den anderen Rheinanliegerstaaten das neue Programm «Rhein 2040». Mit dem Programm soll ein nachhaltig bewirtschaftetes Rhein-Einzugsgebiet geschaffen werden, das den Auswirkungen des Klimawandels standhält. Gemäss dem vom Bundesrat am 20. Dezember 2019 genehmigten Mandat wird sich die Schweizer Delegation weiterhin für die Rückkehr der Lachse bis in die Schweiz einsetzen.
Zürich, Seegfrörni 1963. ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv.
  • 16.12.2019
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • News

Von der «Seegfrörni» und Klimavariabilität

Bis der Zürichsee zufriert, braucht es viel. Das letzte Mal geschah dies 1963. Trotz geringem Datenbestand zu dieser Zeit können nun solche Ereignisse aus der Vergangenheit mithilfe neuer Temperaturkarten besser beschrieben werden.
Scientists for Future
  • 12.12.2019
  • News

Unter 1000 mach’ ich’s nicht! Verzicht auf Kurzstreckenflüge unterschreiben

Die Bewegung «Scientists for Future» ruft mit der Selbstverpflichtung «Unter 1000 mach’ ich’s nicht!» Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf, auf dienstliche Kurzstreckenflüge bis 1000 Kilometer zu verzichten, wenn die Reise mit alternativen Verkehrsmitteln in maximal 12 Stunden durchführbar ist. Auch für Privatpersonen und Unternehmen gibt es eine Initiative dazu.
berge alpen hügellandschaft herbst
  • 10.12.2019
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • News

Weltweit milder November

In der Schweiz lag die Novembertemperatur 2019 mit nur 0,3 Grad Celsius über der Norm 1981–2010 nicht im sehr milden Bereich. Im europäischen Mittel hingegen stieg der November 1,5 Grad Celsius über die Norm 1981–2010. Er gehört damit aber auch nicht zu den extrem milden Novembermonaten, welche in Europa 2015 oder 2009 mehr als 2 Grad Celsius über der Norm brachten. Im weltweiten Mittel war es mit 0,64 Grad Celsius über der Norm 1981−2010 einer der drei mildesten Novembermonate seit 1979, wie die aktuelle Copernicus-Analyse zeigt.
Oliver Inderwildi
  • 09.12.2019
  • ProClim
  • Swiss Academy of Sciences
  • News

Oliver Inderwildi will be Head of ProClim from 1 February 2020

From February 2020, Oliver Inderwildi will be the new head of ProClim – Forum for Climate and Global Change of the Swiss Academy of Sciences (SCNAT).
EEA (2019) The European environment — state and outlook 2020: knowledge for transition to a sustainable Europe
  • 04.12.2019
  • FOEN
  • EEA
  • News

The Environment in Europe – State and Outlook 2020

Despite considerable progress, Europe continues to face great environmental challenges. This is the conclusion reached in the new Environment Report from the European Environment Agency (EEA). Compared with its neighbouring countries, Switzerland received mixed scores depending on the environmental sector concerned.
Niederschlagssummen November 2019 in Prozent zur Norm 1981−2010 (Stand 28.11.2019)
  • 29.11.2019
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • News

November mit Rekordschnee auf Alpensüdseite

Während das Novemberwetter auf der Alpennordseite unspektakulär verlief, fielen auf der Alpensüdseite regional Rekordschneesummen. Die anhaltend wolkenverhangene Witterung mündete zudem in eine extreme Sonnenarmut. Die Alpensüdseite registrierte einen der sonnenärmsten Monate seit Messbeginn. Mit dem leicht zu milden November endet der sechstwärmste Herbst seit Messbeginn 1864.
Lenkungsabgaben auf Treibstoffe
  • 25.11.2019
  • Swiss Academies of Arts and Sciences
  • ProClim
  • Press release

Ein Mix aus Massnahmen für eine wirksame Schweizer Klimapolitik

Mit der Totalrevision des CO2-Gesetzes stellt das Schweizer Parlament derzeit die Weichen für die zukünftige Klima- und Energiepolitik. Zwei Faktenblätter der Akademien der Wissenschaften Schweiz geben eine Übersicht über verfügbare Instrumente für eine wirksame Klimapolitik.
forest autumn leaves
  • 13.11.2019
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • News

Weltweit wärmster Oktober seit Messbeginn

Der Oktober 2019 lag im weltweiten Mittel 0,69 Grad Celsius über dem Durchschnitt 1981−2010, was ihn ganz knapp zum wärmsten Oktober seit Messbeginn macht. Auch in Europa zeigte sich der Oktober verbreitet überdurchschnittlich mild. Unterdurchschnittliche Oktoberwerte registrierten die Britischen Inseln und Skandinavien.
IPCC AR6 Logo
  • 23.10.2019
  • IPCC
  • ProClim
  • News

IPCC: Expert Review of First Order Draft of the IPCC AR6 Working Group II (Impacts, Adaptation and Vulnerability)

The First Order Draft (FOD) of the Working Group II contribution to the AR6, Climate Change 2021: Impacts, Adaptation and vulnerability is now open for expert review.
ProClim-Präsident Reto Knutti
  • 22.10.2019
  • ProClim
  • News

Wie wir die Klimawende schaffen – Die sechs wichtigsten Fragen zur Klimawende

Der Klimawandel lässt sich nur dann in den Griff kriegen, wenn die Welt möglichst bald unter dem Strich keine Treibhausgase mehr produziert. Was aber bedeutet «netto null» für die Schweiz? Diese und weitere Fragen hat ProClim-Präsident Reto Knutti in einem Artikel in der NZZ am Sonntag vom 20. Oktober 2019 diskutiert.
  • Topics
    • Climate change (410)
    • Research (339)
    • Science (216)
    • Energy (200)
    • Physics (177)
    • show more
  • Organisations
    • ProClim (57)
    • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss (45)
    • FOEN (41)
    • OcCC (23)
    • IPCC (13)
    • show more