Number of results: 12
Selected topics: Past
http://www.weather-reconstruction.org/
  • 09.07.2019
  • Institute of Geography
  • News

New e-learning Tool: From historical climate data to hazard maps

As part of the PALAEO-RA project of the Institute of Geography at the University of Berne an e-learning tool for weather reconstructions has been released.
Sammlung Nachtfalter
  • 11.09.2018
  • Swiss National Science Foundation
  • Swiss Academies of Arts and Sciences
  • News

Natural history collections: the CERN of the natural sciences needs more investment

Treasures from all over the world slumber in the back rooms of Switzerland’s museums. But not even a fifth of them have been digitised, which makes it difficult for researchers to access them.
Im Falkensteinerhof wirkte ab 1828 Christian Friedrich Schönbein.
  • 16.11.2017
  • Platform Chemistry
  • Press release

Schönbeins Labor – Falkensteinerhof in Basel mit «Chemical Landmark» ausgezeichnet

Die Wirkungsstätte von Christian Friedrich Schönbein, der Falkensteinerhof am Münsterplatz in Basel, wurde am 16. November 2017 von der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz als «Historische Stätte der Chemie» ausgezeichnet. Der Falkensteinerhof beherbergte von 1821 bis 1849 die naturwissenschaftliche Sammlung und damit auch das chemische Laboratorium der Universität Basel. Ab 1828 war hier Christian Friedrich Schönbein tätig, einer der bedeutendsten Chemiker des 19. Jahrhunderts: Er entdeckte neben anderem das Prinzip der Brennstoffzelle, Zellulosenitrat («Schiesswolle») und das Ozon.
PAGES 2k global composite, scale to temperature (30y averages)
  • 11.07.2017
  • PAGES
  • News

A global multiproxy database for temperature reconstructions of the Common Era

Climate scientists will now be able to more accurately study the pattern and causes of global surface temperature changes than was previously possible, due to a new database for temperature reconstructions of the Common Era.
Probebohrung in Grönland bei -31° Celsius. In nur eineinhalb Stunden konnte auf eine Tiefe von 20 Metern gebohrt werden.
  • 16.12.2016
  • Oeschger Centre
  • Press release

Mit innovativer Bohrtechnologie in die Klimavergangenheit

Berner Forschende sind Teil der grossangelegten Suche nach dem ältesten Eis der Erde. Eine Bohrung in der Antarktis soll wichtige Informationen zum Klima der Vergangenheit liefern. In einer ersten Phase des Projekts wird mit Hilfe eines schnellen Eisbohrers, der an der Universität Bern entwickelt worden ist, der ideale Bohrstandort ermittelt.
Die Suche nach den Geheimnissen im See.
  • 07.09.2016
  • Eawag Kastanienbaum
  • Press release

Surprises from the depths of the Swiss lakes

Lakes are major ecosystems. Their secrets have been investigated in Switzerland for more than 100 years. Nonetheless, scientists and their partners at the federal and cantonal specialist departments can still be surprised. For example, a fish in Lake Constance that had been declared extinct, or the results of Roman forest clearing around Lake Murten or concentrated antibiotic-resistant genes in the vicinity of wastewater discharges in Lake Geneva.
Leonardo Fernández (à g.) et Edward Mitchell devant le volcan Puyehue (Chili), leur terrain d’investigation.
  • 15.06.2016
  • University of Neuchâtel
  • Press release

Des amibes témoins de l'histoire des volcans

Les coquilles de certaines amibes sont constituées de microscopiques cendres volcaniques connues pour être des marqueurs de l’histoire des volcans. Des chercheurs des universités de Neuchâtel, de Concepción (Chili), de Bourgogne Franche-Comté (F) et de Lille (F) ont fait cette découverte au Chili. La méthode permettrait de mieux reconstituer l’histoire des éruptions dans d’autres régions volcaniques du monde, allant jusqu’à un rayon de plusieurs centaines de kilomètres du cratère. Ce travail vient d’être accepté par The European Journal of Protistology.
  • 27.08.2015
  • News

Der AudioPfad am Aarauer Stadtbach

Die Aargauische Naturforschende Gesellschaft unterhält entlang dem Aarauer Stadtbach einen AudioPfad
Forschung live: Tournee "Einsichten in die Naturwissenschaften"
  • 06.08.2015
  • Swiss Academy of Sciences
  • News

Mit «Forschung live» Lust auf Naturwissenschaften wecken

Ob Open Air Kino zur kürzlichen Entdeckung des Higgs-Teilchens am CERN, Sterne-Beobachtung oder Überlegungen zu den Wohnhäusern der Zukunft: Das Programm der Tournee in Luzern (5.8 bis 9.8) bietet ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie an. Es ist in der App ScienceGuide kostenlos verfügbar.
Forschende geben Antwort.
  • 17.06.2015
  • Swiss Academy of Sciences
  • News

Tourneestart «Forschung live» geglückt

Obwohl sich das Wetter nicht von der besten Seite zeigte, kann die SCNAT auf einen erfolgreichen Tourneestart von «Forschung live» in Davos zurückblicken. Vom 17.6. bis 21.6.2015 standen die drei Einsichten beim Seehofseeli und Bubenbrunnenplatz zum Entdecken bereit. Forschende aus der Region begleiteten die Besucherinnen und Besucher auf ihrer naturwissenschaftlicher Reise durch die drei «Einsichten» Gestern, Heute und Morgen. Der Auftakt in Davos war gleichzeitig der Startschuss für das Halbjahresprogramm im Kanton Graubünden.
Environmental humanities
  • 15.11.2014
  • News

Environmental Humanities Switzerland Website

Environmental Humanities Switzerland launched its own website. Check it out...
  • Topics
    • Climate (469)
    • Climate change (394)
    • Research (326)
    • Science (208)
    • Energy (196)
    • show more
  • Organisations
    • Swiss Academy of Sciences (2)
    • Institute of Geography (1)
    • Swiss Academies of Arts and Sciences (1)
    • Platform Chemistry (1)
    • PAGES (1)
    • show more