Publications

Horizons No. 112
  • 2017

At the end of life

Horizons is embracing impermanence and the inevitability of death. But when exactly does life end? How does our society deal with dying and death? And how much self-determination is there in a living will?
Brennpunkt Klima Schweiz – Gesamtbericht
  • 2016

Brennpunkt Klima Schweiz

Mehr als 70 Schweizer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben in den letzten drei Jahren zusammen mit ProClim – dem Forum für Klima und globalen Wandel der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) – und unterstützt durch das Beratende Organ für Fragen der Klimaänderung OcCC sowie das Bundesamt für Umwelt BAFU die für die Schweiz relevanten Ergebnisse des Fünften IPCC-Sachstandsberichtes (IPCC AR5) zusammengetragen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse wurden mit Resultaten aus wissenschaftlichen Studien mit direktem Schweiz-Bezug ergänzt.
December 1916: Deadly Wartime Weather
  • 2016

December 1916: Deadly Wartime Weather

One of the worst meteorological disasters in history took place in the southeastern Alps during the infamous winter of 1916/17. Avalanches following a massive snowfall event killed thousands of soldiers as well as civilians. Novel insight into the event arises from a detailed reconstruction based on weather forecast models and shows the potential of combining numerical techniques with historical documents. This helps to better understand worst-case weather events in the past and future and their societal impacts.

All publications

Mountain Research and Development Vol 37, No 1
  • 2017

Mountain Research and Development, Vol 37, No 1

This issue offers 14 peer-reviewed articles focusing on questions related to water, risk reduction, energy, land use change, biodiversity, vegetation ecology, conservation, gender policy, ethnobotany, indigenous knowledge, economic opportunities, mobility, and glacier monitoring — always with sustainable development in mind. Geographically, papers present insights from Nepal, China, Thailand, Kyrgyzstan, Poland, Switzerland, Italy, Ecuador, and Colombia.
IBS 2017/120
  • 2017

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 120

Citizen Science: Daten zeigen Bestandesückgang der Erdkröte
Projekte und Programme zur Emissionsverminderung im Inland
  • 2017

Projekte und Programme zur Emissionsverminderung im Inland

Hersteller und Importeure fossiler Treibstoffe sowie Betreiber fossil-thermischer Kraftwerke sind gemäss CO2-Gesetz dazu verpflichtet, einen Teil der verursachten CO2- Emissionen ganz, respektive teilweise, durch Massnahmen im Inland zu kompensieren. Zur Erfüllung dieser Pflicht können Projekte oder Programme zur Emissionsverminderung im Inland durchgeführt werden. Das Verfahren für die Durchführung und Anrechnung von Emissionsverminderungen aus selbst durchgeführten Projekten oder Programmen der Treibstoffimporteure wird durch diese Mitteilung konkretisiert.
Photonics - l'Educateur 2/17
  • 2017

Photonics explorer: un coffret lumineux

Quel enseignant de physique n’a pas rêvé d’avoir à disposition du matériel pour faire des expériences d’optique en classe? «Photonics Explorer» est un coffret pédagogique qui permet aux élèves du secondaire I et II d’expérimenter eux-mêmes par groupes, accompagné de supports pour l’enseignement.
The Economic Impact of Labeled Regional Products: The Experience of the UNESCO Biosphere Reserve Entlebuch
  • 2017

The Economic Impact of Labeled Regional Products: The Experience of the UNESCO Biosphere Reserve Entlebuch

This study examines the impacts of the UNESCO Biosphere label on the regional economy for the case of Entlebuch, Switzerland.
Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Seen
  • 2017

Methoden zur Untersuchung und Beurteilung der Seen

Das «Konzept zur Untersuchung und Beurteilung der Seen in der Schweiz» sieht Erhebungsverfahren in den Untersuchungsbereichen Chemie, Biologie und Physik in den jeweils relevanten Teilhabitaten Pelagial, Litoral und Profundal vor.
Horizons No. 112
  • 2017

At the end of life

Horizons is embracing impermanence and the inevitability of death. But when exactly does life end? How does our society deal with dying and death? And how much self-determination is there in a living will?
Merkblatt Agrokunststoffe
  • 2017

Agrokunststoffe

Agrokunststoffe umfassen alle Kunststoffe, welche auf der Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt werden. Das Merkblatt zeigt die Herstellung und Marktentwicklung von Agrokunststoffen auf. Im zweiten Teil werden die Vor- und Nachteile im Vergleich mit Kunststoffen aus fossilen Rohstoffen diskutiert und beurteilt.
Bericht Auswertung Forschungsdatenbank Parkforschung 2016
  • 2017

Steigendes Forschungsinteresse an Pärken

Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse der aktuellen Evaluation der Forschungsdatenbank Parkforschung Schweiz.
Financing urban adaptation to climate change
  • 2017

Financing urban adaptation to climate change

Despite budgetary challenges, cities and towns across Europe are taking action to put in place measures that will help them adapt to the impacts of climate change. This European Environment Agency (EEA) report highlights the opportunities open to municipalities to share best practices and how they can support projects like green roofs or expanding city parks to help alleviate the negative effects of climate change.
Raumnutzung und Naturgefahren
  • 2017

Raumnutzung und Naturgefahren

Der Rückbau von Bauten und die vorgängige Umsiedlung der betroffenen Personen oder Unternehmen fordern von Betroffenen und Behörden meist schwierige Entscheidungen. Die in der Broschüre vorgestellten Beispiele zeigen, dass Lösungen auch in solch schwierigen Fällen möglich sind.
Infrastrukturkosten unterschiedlicher Siedlungstypen
  • 2017

Infrastrukturkosten unterschiedlicher Siedlungstypen

Die Ergebnisse der vorliegenden Untersuchung zum Thema Siedlungsentwicklung und Infrastrukturkosten weisen auf eine kostensteigernde Wirkung von peripher gelegenen und wenig verdichteten Siedlungen hin. Die detaillierten Berechnungen zeigen, dass eine auf Verdichtung beruhende Siedlungsentwicklung zu deutlich tieferen Infrastrukturkosten pro Kopf führt, als eine Neuerschliessung mit einer flächenmässigen Ausdehnung der Gebiete.
  • Topics
    • climate (911)
    • climate change (737)
    • energy (359)
    • biodiversity (279)
    • science (238)
    • show more
  • Organisations
    • ProClim (177)
    • FOEN (156)
    • OcCC - Advisory Body on Climate Change (117)
    • Future Earth (102)
    • Swiss Academies of Arts and Sciences (87)
    • show more