• 2013
  • Report

Herausforderung Klimawandel

Chancen und Risiken für den Tourismus in Graubünden

Herunterladen des Berichts: Herausforderung Klimawandel
×
Herunterladen des Berichts: Herausforderung Klimawandel
Herunterladen des Berichts: Herausforderung Klimawandel

Wer sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf den Tourismus beschäftigt, muss Annahmen treffen, Unsicherheiten abwägen und in Szenarien denken. Gewissheit gibt es nicht, nur Zukunftsbilder, die unter bestimmten Annahmen plausibel sind. Erschwerend kommt hinzu, dass die Zukunft des Tourismus von vielen Faktoren geprägt wird und die Bedeutung des Klimawandels in Relation zu diesen Einflussfaktoren ungewiss ist.

Mit diesem Bericht werden verschiedene Ziele verfolgt. Der Bericht soll:

  • Verständnis für die Komplexität der Problematik wecken und den Bündner Tourismus für die Herausforderungen, die mit dem Klimawandel verbunden sind, sensibilisieren;
  • aufzeigen, wie sich die klimatischen Rahmenbedingungen für den Bündner Tourismus verändern könnten und Leitplanken im Umgang mit diesen Veränderungen zur Diskussion stellen;
  • aufzeigen, dass der Klimawandel nicht nur mit Risiken, sondern auch mit Chancen verbunden ist. Hinzu kommt, dass viele Massnahmen als sogenannte "no-regrets" bezeichnet werden können. Das sind Massnahmen, die sich auch auszahlen, wenn der Klimawandel nicht genauso wie in einem bestimmten Szenario angenommen eintritt. Diese Massnahmen tragen beispielsweise dazu bei, einseitige Geschäftsmodelle breiter abzustützen, Kosten zu reduzieren oder neue Positionierungsmöglichkeiten im Markt zu finden.

Source: Amt für Wirtschaft und Tourismus / Bergbahnen Graubünden (Hrsg.)

Tags

  • Topics
    • Climate (1049)
    • Climate change (895)
    • Science (425)
    • Energy (407)
    • Biodiversity (351)
    • show more
  • Organisations
    • ProClim (228)
    • FOEN (175)
    • OcCC - Advisory Body on Climate Change (124)
    • Swiss Academies of Arts and Sciences (116)
    • Future Earth (103)
    • show more

Languages

German