Number of results: 803
Selected topics: Climate change
Our Future on Earth
  • 2020

Our Future on Earth

Our Future on Earth 2020 aims to tell the story of where we are on our collective journey by connecting the dots between what society is currently experiencing – from fires to food shortages to a rise in populism – with recent developments in the research community.
EEA Report No 21/2019: Healthy environment, healthy lives: how the environment influences health and well-being in Europe
  • 2020

Healthy environment, healthy lives: how the environment influences health and well-being in Europe

This report highlights that tackling pollution and climate change in Europe will improve health and well-being, especially for the most vulnerable.
Alpengletscher
  • 2020

Alpengletscher

Sie sind gewissermaßen ein Sinnbild für die Vergänglichkeit und Verletzbarkeit der Natur - die grossen Gletscher der Alpen, die unsere Berge jahrhundertelang geprägt haben. Diese faszinierende Welt aus Eis und Firn schmilzt dahin - und wird eines nicht mehr allzu fernen Tages verschwunden sein. Ein neuer Bildband aus dem Tyrolia Verlag will zeigen, was wir zu verlieren haben.
EEA Report No 17/2019: Marine messages II
  • 2020

Marine messages II

This report provides a set of key messages on the current use of Europe's seas and its combined effects on marine ecosystem condition. These messages underpin a set of lessons from marine ecosystem recovery from which solutions for a brighter future can be identified.
Klimawandel Schweiz Klimaportal
  • 2020

Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz: Aktionsplan 2020–2025

Mit der Strategie Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz aus dem Jahr 2012 hat der Bundesrat einen Rahmen für das koordinierte Vorgehen bei der Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels geschaffen. Die Strategie beinhaltet die Ziele für die Anpassung, beschreibt die grössten Herausforderungen und priorisiert die Handlungsfelder bei der Anpassung auf Bundesebene. Der vorliegende zweite Aktionsplan regelt die Umsetzung in den Jahren 2020–2025.
GSDR 2019
  • 2019

Global Sustainable Development Report 2019: The Future is Now – Science for Achieving Sustainable Development

According to this United Nations report, achieving human well-being and eradicating poverty for all of the Earth’s people — expected to number eight and a half billion by 2030 — is still possible, but only if there is a fundamental — and urgent — change in the relationship between people and nature, and a significant reduction in social and gender inequalities between and inside countries. The quadrennial report was commissioned by the Member States of the United Nations in 2016, to help inform the 2019 SDG Summit. It was drafted by an independent group of 15 scientists appointed by the United Nations Secretary-General.
Stellungnahme zur Revision des Energiegesetzes
  • 2020

Stellungnahme zur Revision des Energiegesetzes

Die Änderungen des Energiegesetzes, mit denen der Bund das Klimaabkommen von Paris erfüllen will, sind zu begrüssen. Aber es braucht umfassendere Anpassungen. Das empfehlen die Akademien der Wissenschaften Schweiz in ihrer Stellungnahme im Rahmen der Vernehmlassung zur Gesetzesrevision.
Report "Adaptation to health effects of climate change in Europe"
  • 2020

Adaptation to health effects of climate change in Europe

Climate change has also negative effects on human health on account of heat(waves), infectious and communicable diseases, extreme events like floods and fires. The challenge, next to the reduction of greenhouse gas emission, thus is to adapt to inevitable consequences of climate change on the health sector, so as to strengthen its resilience in Europe.
ProClim Flash 72
  • 2020

ProClim Flash 72

Der Fokus dieser Ausgabe liegt auf der gesellschaftlichen Transformation. Wie kann es uns gelingen, den Weg Richtung Nachhaltigkeit einzuschlagen? Diese Frage wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.
Prof. Irmi Seidl
  • 2020

Grosse Transformation zur Nachhaltigkeit – wie geht das?

Prof. Irmi Seidl, Leiterin der Forschungseinheit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bei der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL)
Die Natur lebt es vor: Es geht auch mit Gemütlichkeit.
  • 2020

Zeit für Wandel. Mit weniger Arbeit in die Zukunft

Wir produzieren immer mehr mit immer weniger Arbeit. Statt mehr zu konsumieren, könnten wir als Gesellschaft unsere Arbeitszeit reduzieren. Dies könnte zudem noch positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden und das Klima haben.
Das gesamte Ernährungssystem der Schweiz auf einen Blick. (ProClim Flash 72)
  • 2020

Wege zu einem nachhaltigen Schweizer Ernährungssystem

Das globale Ernährungssystem steht vor grossen Herausforderungen. Überfluss und Mangel beschreiben die derzeitige Situation und grundlegende Transformationen auf Produktions- und Konsumseite sind sowohl global als auch in der Schweiz notwendig.
  • Topics
    • Climate (997)
    • Science (495)
    • Energy (386)
    • Biodiversity (383)
    • Research (357)
    • show more
  • Organisations
    • ProClim (89)
    • OcCC (68)
    • FOEN (65)
    • Future Earth (43)
    • EEA (14)
    • show more