Number of results: 392
Selected topics: energy
How Europe is adapting to climate change: 10 case studies
  • 2018

How Europe is adapting to climate change: 10 case studies

This booklet brings together a unique collection of 10 Climate-ADAPT case studies showcasing measures that are already in place in Europe to increase resilience to extreme weather and slow-onset events, as well as to improve adaptation to climate change.
Nachhaltigkeitsziele / Sustainable Development Goals
  • 2018

Die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung durch die Schweiz

Die Schweiz hat ihren ersten nationalen Bericht über die Umsetzung der Agenda 2030 präsentiert. Dieser Bericht widerspiegelt den aktuellen Stand der Umsetzung der Agenda 2030 durch die Schweiz auf nationaler und internationaler Ebene. Er gründet auf einer umfassenden und partizipativ erarbeiteten Bestandsaufnahme des Bundes und gibt in einer kurzen Übersicht die wichtigsten Erkenntnisse daraus wieder.
SAPEA Evidence Review Report "Novel carbon capture and utilisation technologies: research and climate aspects"
  • 2018

Novel carbon capture and utilisation technologies: research and climate aspects

Carbon Capture and Utilisation (CCU) refers to technologies that convert CO2 into products such as fuels, chemicals or building materials. The potential of such technologies to contribute to climate mitigation is assessed in a report by the European academies. Marco Mazzotti from the ETH Zurich was vice-chair of the working group that drafted the document.
ProClim Flash 68: DEZA – Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit
  • 2018

DEZA – Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit

Eine Welt ohne Armut und in Frieden mit ausreichenden Naturressourcen für alle: So lässt sich der Auftrag der
Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) kurz umschreiben. Doch der Klimawandel stellt die internationale Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz vor grosse Herausforderungen. Was ist zu tun?
ProClim Flash 68: Klimabewusst pendeln
  • 2018

Klimabewusst pendeln

Vier Millionen Menschen pendeln in der Schweiz zur Arbeit. Wieviel Kohlenstoffdioxid (CO2) dabei ausgestossen wird, hängt in grossem Masse vom benützten Verkehrsmittel ab.
ProClim Flash 68: Klimafragen im Minutentakt
  • 2018

Klimafragen im Minutentakt

Klima war das abendfüllende Thema der Sendung «+3°» auf den Sendern aller vier Sprachregionen des Schweizer Fernsehens im November 2017. Zum Rahmenprogramm gehörten eine vorgängige Umfrage von über 2000 Personen und ein mehrstündiger Live-Chat mit Expertinnen und Experten am Abend der Ausstrahlung.
ProClim Flash 68: Klimakompatible Transformation
  • 2018

Klimakompatible Transformation

Konstantinos Boulouchos, Professor für Energietechnik, ETH Zürich
ProClim Flash 68: Realitätscheck – die relevanten Herausforderungen der Zukunft
  • 2018

Realitätscheck – die relevanten Herausforderungen der Zukunft

Nebst der Aufwertung des Lebensraums zeigen Analysen des SCCER Mobility, dass eine Verlagerung auf den Langsamverkehr im urbanen Raum einiges an CO2-Einsparungen mit sich bringt. Es lässt sich aber auch zeigen, dass grosse Fortschritte bei Antriebstechnologien, Energieträgern und Investitionen in die Infrastruktur bei längeren Fahrdistanzen viel relevanter sind zur Erreichung der nationalen und globalen Klimaziele.
Assessment Report on Land Degradation and Restoration
  • 2018

Assessment Report on Land Degradation and Restoration

Produced by the Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES), the report was approved at the 6th session of the IPBES Plenary in Medellín, Colombia. IPBES has 129 State Members.
Oil and Wind Power
  • 2018

Global Energy & CO2 Status Report

The IEA’s first Global Energy and CO2 Status Report – released in March 2018 – provides a snapshot of recent global trends and developments across fuels, renewable sources, and energy efficiency and carbon emissions, in 2017.
Aris Accola Maturaarbeit
  • 2017

Leistungsänderung einer Solarzelle in Folge von Natureinflüssen

Bei der Durchsicht der Stromrechnungen findet man eine Position mit Solarstrom. Es fällt aus, dass der Solarstrom im Vergleich zu Strom aus einem Kern- oder Wasserkraftwerk erheblich teurer ist. Wie kann man diesen Preisunterschied begründen? Ist die Gewinnung von Solarstrom so viel aufwändiger?
Article: Damned if you do...
  • 2017

Damned if you do...

They give us green energy but destroy precious river ecosystems. What can we do about dams, asks Terri Cook
  • Topics
    • climate (1001)
    • climate change (849)
    • science (374)
    • biodiversity (329)
    • research (282)
    • show more
  • Organisations
    • Energy-Commission (46)
    • ProClim (43)
    • Swiss Academies of Arts and Sciences (12)
    • OcCC - Advisory Body on Climate Change (11)
    • FOEN (8)
    • show more