Number of results: 20
Selected topics: North-South
Kleiner Staat, Grosse Unternehmen: Die Schweiz in der Ordnung der Globalisierung
  • 2020

Kleiner Staat, grosse Unternehmen: Die Schweiz in der Ordnung der Globalisierung

Grundlagenpapier für das Faktenblatt: Kleiner Staat, grosse Unternehmen - Regeln für die wirtschaftliche Globalisierung und die Rolle der Schweiz.
Teaser towards shared research
  • 2020

Towards shared research

Intercultural, interdisciplinary, and transdisciplinary research interfaces confront researchers with considerable challenges. Towards Shared Research portrays how scholars from different disciplinary and geographical origins and at various academic career stages strive for a more inclusive and better understanding of knowledge about African environments.

The book is addressed to researchers, facilitators, and policy-makers to make a case for participatory and integrative approaches resulting in systemic and co-created analyses.
BAFU (22020) Auswirkungen des Klimawandels im Ausland – Risiken und Chancen für die Schweiz
  • 2020

Auswirkungen des Klimawandels im Ausland – Risiken und Chancen für die Schweiz

Als international vernetztes Land ist die Schweiz auch indirekt von den Folgen des Klimawandels im Ausland betroffen. Diese tangieren sowohl ökonomische Bereiche wie die Wirtschaftsleistung, Nahrungsmittelversorgung, Energieversorgung, Finanzdienstleistungen als auch politisch-gesellschaftliche Beziehungen, wie die Sicherheit, Migration und Entwicklungszusammenarbeit. Diese Publikation zeigt auf, wie sich die weltweiten Klimaänderungen hierzulande auswirken.
Guidelines to Conflict Sensitive Research
  • 2020

Guidelines to Conflict Sensitive Research

Doing research in conflict contexts is crucial. But how do you best conduct research in conflict-affected contexts? These guidelines are designed for all levels of researchers – from research student to professor – who conduct research in settings that are affected by conflict.
Stellungnahme zum erläuternden IZA-Bericht 2012-24
  • 2019

Stellungnahme zum erläuternden Bericht IZA 2021-24

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz begrüssen die Konsultation zur Botschaft über die internationale Zusammenarbeit 2021-2024 (IZA) der Schweiz, da dies eine breit abgestützte Debatte über deren strategische Ausrichtung ermöglicht. Die Akademien teilen die Einschätzung des Berichts über die bisherigen Erfolge und die künftigen Herausforderungen der Schweizer IZA, leiten aus Sicht der Wissenschaft jedoch differenzierte strategische Lösungsansätze für die Zukunft ab.
ProClim Flash 69
  • 2018

ProClim Flash 69

Die 69. Ausgabe des ProClim Flash, Schweizer Zeitschrift für Klima und globalen Wandel, beschäftigt sich aus verschiedenen Perspektiven mit den Thema Geoengineering: Was sind die möglichen Potenziale, Risiken und Kosten der einzelnen Methoden? Und wie sieht es aus, wenn sich die Ethik zu Geoengineering äussert? Weitere Artikel zu zukunftsfähigem Wohnen, zum neuen IPCC-Sonderbericht zu 1,5 °C sowie News aus unserem Netzwerk finden Sie in der aktuellen Ausgabe.
Nachhaltigkeitsziele / Sustainable Development Goals
  • 2018

Die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung durch die Schweiz

Die Schweiz hat ihren ersten nationalen Bericht über die Umsetzung der Agenda 2030 präsentiert. Dieser Bericht widerspiegelt den aktuellen Stand der Umsetzung der Agenda 2030 durch die Schweiz auf nationaler und internationaler Ebene. Er gründet auf einer umfassenden und partizipativ erarbeiteten Bestandsaufnahme des Bundes und gibt in einer kurzen Übersicht die wichtigsten Erkenntnisse daraus wieder.
A Conflict Sensitive Approach to Field Research
  • 2017

A Conflict Sensitive Approach to Field Research – Doing Any Better?

This publication by swisspeace and the KFPE demonstrates, in eight contributions, how scientists view their research as dependent of national and international power structures. Research in conflict zones can point to ways and means to diffuse tension, if consciously undertaken. To achieve this objective, field research projects need to consider these specifics from the very outset.
Making the Commodity Sector Work for Developing Countries
  • 2016

Making the Commodity Sector Work for Developing Countries - Local Impacts, Global Links, and Knowledge Gaps

Switzerland occupies an important position in the global trade of hard and soft commodities. Companies headquartered within its borders directly or indirectly shape commodity extraction practices around the world, some of which carry considerable negative environmental and social risks on the ground, particularly in fragile contexts. Minimizing these risks and maximizing shared economic gains could enable mutually beneficial development and counteract persistent social and political inequality.
Switzerland  and the Commodities Trade
  • 2016

Switzerland and the Commodities Trade - Taking Stock and Looking Ahead

This factsheet outlines key challenges, knowledge gaps, and research questions centring on Switzerland’s role and potential responsibility as a leading commodity hub. It concludes with suggestions of possible avenues for future research and policy.
Health and global change in an interconnected world - Concerns and responsibilities for Switzerland
  • 2015

Health and global change in an interconnected world - Concerns and responsibilities for Switzerland

This factsheet of the Swiss Academies highlights the principal drivers of global change, placing particular emphasis on associated health impacts.
  • Topics
    • Climate (994)
    • Climate change (796)
    • Science (481)
    • Energy (381)
    • Biodiversity (373)
    • show more
  • Organisations
    • KFPE (9)
    • Swiss Academies of Arts and Sciences (6)
    • ProClim (3)
    • Swiss Academy of Sciences (3)
    • FDFA (1)
    • show more