• Lecture
  • EAF

Zwei Maturierende der Academia Engiadina stellen ihre Maturaarbeiten in Astronomie vor

Referenten: Jürg Kurt, Lehrperson für Mathematik und Physik, Academia Engiadina und EAF
Elina Krüger und Andri Schaller, Maturierende Academia Engiadina

2019
Apr 6
20:30 - 22:00
Venue
Sternwarte ACADEMIA
7503 Samedan

Meeting point

Chess Cotschna, 5.Stock
Maturaarbeiten von Andri und Elina. Bildteil links – AllSky-Kamera für die nächtliche Himmelsüberwachung auf Meteoriten, Bildteil rechts - Andromeda Galaxie M31 mit ihren Begleitgalaxien M32 in der Mitte links und M110 unten rechts.
Image: © Walter Krein, Leiter der Sternwarte ACADEMIA Samedan
×
Maturaarbeiten von Andri und Elina. Bildteil links – AllSky-Kamera für die nächtliche Himmelsüberwachung auf Meteoriten, Bildteil rechts - Andromeda Galaxie M31 mit ihren Begleitgalaxien M32 in der Mitte links und M110 unten rechts.
Maturaarbeiten von Andri und Elina. Bildteil links – AllSky-Kamera für die nächtliche Himmelsüberwachung auf Meteoriten, Bildteil rechts - Andromeda Galaxie M31 mit ihren Begleitgalaxien M32 in der Mitte links und M110 unten rechts. (Image: © Walter Krein, Leiter der Sternwarte ACADEMIA Samedan)

Elina Krüger fotografiert Galaxien. Dabei setzt sie sich mit viel Technik auseinander, denn die Kamera, das Teleskop mit seiner Montierung und die Nachbearbeitung der Bilder, welche eine Korrektur der physikalisch bedingten Bild-fehler ermöglicht, müssen beherrscht werden.

Mit blossem Auge sind Galaxien praktisch nicht erkennbar, womit beim Fotografieren nebst der Technik auch die Lichtverhältnisse und der Zustand der Atmosphäre eine beachtliche Rolle spielen. Für ihre Fotoarbeiten braucht Elina grundlegende Kenntnisse in Astronomie sowie zum Thema Galaxien und ausserdem viel Engagement und Geduld. Andri Schaller leitet den nächsten Ausbauschritt der Sternwarte ACADEMIA Samedan, indem er die Installation einer AllSky-Kamera, die den Himmel überwacht und eingebunden ins schweizerische Beobachtungsnetz Meteore registriert, umsetzt. Die Zusammenarbeit mit dem Hausdienst, dem Architekten, dem Informatiker, dem Elektroinstallateur und dem Leiter der Sternwarte ACADEMIA Samedan ist komplex und erfordert viel Überblick, Durchsetzungswille und Ausdauer. Für ihre Arbeiten steht den beiden Lernenden der Academia Engiadina die gesamte Infrastruktur sowie das hochwertige Instrumentarium der Sternwarte zur Verfügung. Fachlich begleitet werden die beiden Maturierenden über mehrere Monate von zwei Vorstandsmitgliedern der Engadiner Astronomiefreunde.

  • Associations

2019
Apr 6
Mit seiner Messier-Katalogbezeichnung M51, auch bekannt als Whirlpool-Galaxie war eine der ursprünglichen Entdeckungen von Charles Messier, die er im Oktober 1773 gefunden hat, während er einen schwachen Kometen beobachtete.
  • EAF
  • Guided Tour
  • 7503

Astronomische Führung ab ca. 22 Uhr: Die Nacht der Galaxien

In der Nacht vom 20. März hat die Sonne den Frühlingspunkt passiert. Damit hat der astronomische Frühling begon-nen. Der Löwe ist das Leitsternbild des Frühlings. Während sich die Wintersternbilder tief im Westen verabschieden, marschiert der Löwe im Süden über den Meridian. Das ist die gedachte Verbindungslinie von Norden, über den Po-larstern und unsere Köpfe nach Süden.

Suitable for

Age: 18+, 20-40, 55+

Activity

Content: simple
Interactivity: passive
Inside/outside: inside
Main organiser

EAF

Payment details

Kollekte
Für Mitglieder der Engadin Astronomie Freunde: Gratis

Good to know

Bei gutem Wetter findet am 22h anschliessend eine geführte Sternenbeobachtung auf der Terrasse statt.

More Information

Languages: German
Weather dependent? No
Does it cost anything? Yes