Forum Landscape, Alps, Parks

The Forum Landscape, Alps, Parks is a platform in the field of research into landscape, the Alps and protected areas. It works to increase knowledge about landscapes and processes that change them, and implements research results effectively. The complexity of the issues involved means a variety of methods, approaches and experience are required, as well as multi-lateral collaboration between the disciplines of natural, social and economic sciences.

Agrarian landscape
Agrarian landscape (Image: M. Bolliger)
×
Agrarian landscape
Agrarian landscape (Image: M. Bolliger)

News

Titelbild Cratschla 1/20
  • 2020
  • FOK-SNP
  • Magazine

Cratschla 1/20

Schwerpunkt dieser Ausgabe: Biodiversität. Im Schwerpunktbeitrag zum Thema Nahrungsnetze zeigen Anita C. Risch und Martin Schütz von der WSL sowie Pia Anderwald vom SNP, wie sich Pflanzen und Pflanzenfresser beeinflussen und wie sich dies auf die wirbellosen Tiere und den Boden auswirkt. In der Reportage entführt uns der Ameisenforscher Christian Bernasconi in die abenteuerliche Welt der Waldameisen.
Logo Nationalpark
  • 07.05.2020
  • Swiss National Park
  • News

Biodiversität im Schweizerischen Nationalpark

Im Schweizerischen Nationalpark wird seit über hundert Jahren geforscht. Die Daten lassen wichtige Rückschlüsse zu, wie sich die Biodiversität über die Zeit verändert hat. Eine neue Liste umfasst Erkenntnisse aus verschiedenen Forschungsprojekten.
Mountain Research and Development
  • 2020
  • CDE
  • Magazine

Mountain Research and Development, Vol. 40 No. 1

Find out more about ways of supporting girls' education in rural Nepal, forest fires on the slopes of Mount Kenya and how commercial medicinal plant collection improves high-altitude livelihoods. Read the new issue of Mountain Research and Development.
Logo Alpenkonvention
  • 07.05.2020
  • News

Der Young Academics Award zeichnet eine nachhaltige Entwicklung in den Alpen aus

Forschung und Innovation sind essentiell um nachhaltige Entwicklung in den Alpen zu fördern. Junge AkademikerInnen spielen eine entscheidende Rolle in der Gestaltung der Zukunft des Alpenraums. Das Ziel des Young Academics Awards ist die Anerkennung dieser Schlüsselrolle durch die Auszeichnung herausragender Masterarbeiten zu relevanten Alpenthemen.
2020
Jul 13
2020
Jul 27
IASC conference
  • Conference
  • AZ 85287

Virtual IASC Conference on African Commons

The web conference aims to bring together researchers, practitioners, and policymakers on the governance of shared resources in Africa.
strands of grass
  • 23.04.2020
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • News

Anhaltende Trockenheit in der Schweiz

Seit rund 40 Tagen fiel praktisch kein Regen in der Schweiz. Eine derart ausgeprägte Niederschlagsarmut der Monate März und April ist sehr selten in der über 150-jährigen Messgeschichte der Schweiz. Auf der Alpensüdseite reicht die extreme Niederschlagsarmut bereits vier Monate zurück. Im Tessin fehlt seit Jahresbeginn die Niederschlagsmenge von rund drei durchschnittlichen Monaten.

Contact

SCNAT
FoLAP
House of Academies
PO Box
3001 Bern
Switzerland


+41 31 306 93 46
E-mail

Stay informed

The Forum sends out a newsletter at irregular intervals with interesting information on landscape, the Alps and parks. Interested? Please send us an e-mail.

2. Schweizer Landschaftskongress
  • 19.10.2020

2. Schweizer Landschaftskongress 2020

Der 2. Schweizer Landschaftskongress findet zum Thema «Dialog über Grenzen hinweg» statt. Angesprochen sind Grenzen im Raum, aber auch in den Köpfen, zwischen Akteurinnen und Akteuren, Interessen oder Disziplinen. Sie gilt es zu überwinden. Gefragt ist die Zusammenarbeit. Dazu bringt der Landschaftskongress unterschiedliche Disziplinen, Vorstellungen und Wissenssysteme, Staats- und Verwaltungsebenen zusammen.