News

  • Events
  • News

SQS Umweltzeichnungswettbewerb 2020
  • 04.08.2020
  • Swiss Biodiversity Forum
  • News

Wie Jugendliche die Faszination für die Natur sehen

Mit welchem Sujet lässt sich die Schönheit und Vielfältigkeit der Natur auf ein Blatt bringen? Wie kann ich mit meiner Zeichnung zum Nachdenken anregen? Diese Fragen haben sich Jugendliche gestellt und am Umwelt-Zeichnungswettbewerb «Faszination Natur» 2020 mitgemacht.
2020
Aug 20
Blockchain
  • Seminar

Blockchain – A facilitator for Climate Finance

Why is blockchain being talked so much? And what about it is so new and different?
Here is a primer on one of the most promising technologies of our time – and it's applications in climate finance.
2020
Aug 23
2020
Aug 28
19th Swiss Climate Summer School 2019
  • Oeschger Centre
  • C2SM
  • Swiss Academy of Sciences
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • Education/Training
  • Seminar
  • Grindelwald

19th Swiss Climate Summer School 2020

The network of leading Swiss institutions in climate research and education invites young scientists to join high-profile climate researchers in a scenic Swiss Alpine setting for keynote lectures, workshops, and poster sessions on the occasion of the 19th Swiss Climate Summer School 2020.
Global wärmster Juni, gleichauf mit Juni 2019
  • 29.07.2020
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • News

Global wärmster Juni, gleichauf mit Juni 2019

Nach Angaben des europäischen Copernicus-Dienstes lag die globale Durchschnittstemperatur im Juni 2020 um 0,53 °C über dem Durchschnitt des Zeitraums 1981–2010. Damit war der diesjährige Juni der global wärmste Juni im Copernicus-Datensatz, gleichauf mit dem Juni 2019. Ostsibirien verzeichnete weit über dem Durchschnitt liegende Temperaturen. In Europa lag die Temperatur im Norden ebenfalls weit über dem Durchschnitt, im Süden war sie unterdurchschnittlich. Für Europa als Ganzes war dies der bisher zweitwärmste Junimonat in diesem Datensatz ab 1979.
2020
Sep 1
SGES 2020
  • Symposium
  • Winterthur

Swiss Green Economy Symposium 2020

Am SGES Symposium treffen sich Entscheider, Umsetzer und Innovatoren aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, die sich mit Nachhaltigkeit beschäftigen oder für die diese Themenfelder immer wichtiger werden.
2020
Sep 9
2020
Sep 10
ICSD 2020
  • Conference
  • Lecture
  • Session
  • Symposium
  • Roma RM

8th International Conference on Sustainable Development 2020

The 8th ICSD 2020 is inspired from the critical challenge of human, environmental, and economic sustainability concerning the present and future generations in a global-scale context.
2020
Sep 10
SCCER Biosweet Conference 2020
  • Conference
  • Pully

Biomass to Energy in Switzerland: Achievements and perspectives

The SCCER BIOSWEET is pleased to announce that its 2020 Annual Conference will be held on 10th of September 2020 at Centre Général Guisan, Pully (near Lausanne). This will be the final conference of the SCCER, an occasion to wrap up the numerous achievements of our researchers and share outlooks for the future of bioenergy in Switzerland. The Conference will be held in partnership with IEA Bioenergy Task 37 (Biogas).
2020
Sep 10
2020
Sep 11
Biodiversität und Klima-Vernetzung der Akteure in Deutschland XVII
  • Conference
  • Putbus

Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland

Um Aktivitäten im deutschsprachigen Raum zum Thema „Biodiversität und Klima“ zu präsentieren und allgemein bekannt zu machen, veranstaltet das BfN seit 2004 jährlich an der Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm die trans- und interdisziplinäre Tagung "Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland". Ziel der Veranstaltung ist es, einen besseren Informations- und Erfahrungsaustausch der nationalen Akteure im Bereich Biodiversität, Klima und Landdegradation sowie eine Vernetzung der damit befassten Institutionen herbeizuführen.
traffic expressway transport
  • 07.07.2020
  • FOEN
  • News

CO2-Statistik 2019: Erneut kein Rückgang der Benzin- und Diesel-Emissionen

Die CO2-Emissionen aus Treibstoffen (Benzin und Diesel) blieben 2019 gegenüber dem Vorjahr unverändert hoch. Zwar ist der Anteil an biogenen Treibstoffen und an Elektrofahrzeugen weiter angestiegen, es wurden jedoch erneut mehr Kilometer motorisiert zurückgelegt; dies in emissionsintensiveren Fahrzeugen. Die Emissionen aus Brennstoffen (vorwiegend Öl und Gas) sind 2019 witterungsbereinigt weiter gesunken; um 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Hauptursachen für die Abnahme sind die bessere Energieeffizienz von Gebäuden und der zunehmende Einsatz erneuerbarer Energien beim Heizen.