File Climate

ProClim’s file provides an overview of the current state of knowledge in the fields of climate and global change. It contains scientific reports, fact sheets and publications of research institutions, committees and federal offices. It is aimed at the scientific community, decision makers, disseminators and the interested public.

State of knowledge

Contact

SCNAT
ProClim − Forum for Climate and Global Change (ProClim)
House of Academies
PO Box
3001 Bern
Switzerland

+41 31 306 93 50
E-mail

News

Hagelklima
Neue nationale Karte zeigt Hagelgefährdung

Die Schweiz ist ein Hagelland. Immer wieder gibt es lokale und zum Teil grosse Schäden an Fahrzeugen, Gebäuden oder in der Landwirtschaft. Hagel ist aber schwer zu messen, da er

Wasser und Landwirtschaft – Wechselwirkungen und Zielkonflikte
Wasser und Landwirtschaft – Wechselwirkungen und Zielkonflikte

Wasser ist eine Grundvoraussetzung für jede landwirtschaftliche Produktion. Als grösste Flächennutzerin beeinflusst die Landwirtschaft den Wasserhaushalt der Schweiz massgeblich – sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Sicht. Dies kann

Image: Studio K.O.
21st Swiss Global Change Day
Aufzeichnung des 21st Swiss Global Change Day online

Bundesrätin Simonetta Sommaruga diskutierte am 21st Swiss Global Change Day von ProClim mit Gästen aus Forschung, Verwaltung und Praxis die Klimastrategie des Bundesrats. Im zweiten Programmteil trafen sich die Swiss

bundeshaus
Totalrevision des CO2-Gesetzes: Bundesrat eröffnet Vernehmlassung zur CO2-Verordnung

Am 14. April 2021 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur CO2-Verordnung eröffnet. Dadurch kann vor der Abstimmung über das revidierte CO2-Gesetz zu den Umsetzungsfragen Klarheit geschaffen werden. Die CO2-Verordnung legt

emissionen
Schweizer Treibhausgas-Ausstoss 2019 kaum gesunken

Die Treibhausgasemissionen in der Schweiz beliefen sich im Jahr 2019 auf 46,2 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente, rund 0,3 Millionen Tonnen weniger als 2018. Dies geht aus dem Treibhausgasinventar des Bundesamtes für

Lanz K. et al. (2021) Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft der Schweiz Beiträge zur Hydrologie der Schweiz, Nr. 43, Bern
Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft der Schweiz

Diese Publikation aus der Reihe «Beiträge zur Hydrologie der Schweiz» bietet einen fundierten Überblick über die potenziellen Auswirkungen des Klimawandels auf die Nutzungen der Schweizer Gewässer sowie auf Gewässerschutz und

a+_logo_SCNAT_DE_CMYK
Stellungnahme der Akademien der Wissenschaften Schweiz zur Vernehmlassung zum Bundesgesetz über den Einsatz elektronischer Mittel zur Erfüllung von Behördenaufgaben (EMBaG)

Die Akademien der Wissenschaften begrüssen den Vorstoss über den Einsatz elektronischer Mittel zur Erfüllung von Behördenaufgaben (EMBaG), im Speziellen die Bereiche Open Government Data (OGD) und Open Source Software (OSS).

e-mobility
Spitzentreffen Elektromobilität: Akteure diskutieren ehrgeizigere Ziele für die Roadmap

Die Elektromobilität nimmt bei der Dekarbonisierung des Verkehrs eine zentrale Rolle ein. Die Verbreitung der Elektromobilität in der Schweiz soll rasch erhöht werden. Dazu liegen verschiedene Vorschläge auf dem Tisch.

mountains
Bundesrat verabschiedet die langfristige Klimastrategie der Schweiz

Die Schweiz soll bis 2050 unter dem Strich keine Treibhausgase mehr ausstossen. Dieses Netto-Null-Ziel hat der Bundesrat 2019 beschlossen. Am 27. Januar 2021 hat er die dazugehörige «Langfristige Klimastrategie der

ACP Award 2020
ACP Award 2020 goes to Aryeh Feinberg, ETH Zürich und EAWAG.

At the occasion of the virtual Swiss Geoscience meeting in Zurich in November 2019, the ACP Award for Atmospheric Research was presented to Aryeh Feinberg for his PhD thesis “The

Stay informed