News

Klimastreik
  • 12.03.2019

Anliegen der jungen Klimastreik-Demonstrierenden sind berechtigt und gut begründet

Über 12'155 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unterstützen die Anliegen der Klimastreik-Demonstrierenden. Alleine in der Schweiz sind es 1727 Unterzeichnende. Laut der am Dienstag veröffentlichten Stellungnahme von «Scientists for Future» reichen die derzeitigen Massnahmen zum Klima-, Arten-, Wald-, Meeres- und Bodenschutz bei weitem nicht aus.
fireworks event celebration
  • 15.03.2019

200 Jahre – das muss gefeiert werden!

Vor genau 200 Jahren wurde in Lausanne die Société vaudoise des sciences naturelles (SVSN) gegründet. Die SVSN feiert ihren grossen Geburtstag mit vielfältigen Anlässen über das ganze Kantonsgebiet verteilt, von den Geheimnissen der Karrenfelder des Jura über die Raffinessen des Weinbaus in den Rebbergen am Genfersee bis zur Geschichte der Findlinge eingangs des Rhonetals. Sie möchten damit der Bevölkerung den Wert der reichhaltigen Naturschätze in ihrem Kanton und die Bedeutung der Naturwissenschaften zu deren Verständnis bewusst machen und sie selber zum Entdecken und Erforschen einladen.
Mission B
  • 15.03.2019

Mit Radio und Fernsehen auf Biodiversitätsmission

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) widmet der Biodiversität in der Schweiz einen langfristigen Schwerpunkt. Bestehende Sendungen und Plattformen beleuchten im Fernsehen, am Radio und online die Biodiversität aus wissenschaftlicher, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht. Fachlich unterstützt wird SRF vom Forum Biodiversität der SCNAT.

All news

  • 26.03.2019
  • News

Gigantic EU research programme takes shape

Horizon Europe will fund a mix of academia–industry collaborations and discovery science — but its proposed budget of €100 billion has yet to be agreed.
Stand Science on Stage Switzerland - LSS 2019
  • 25.03.2019
  • Science on Stage Switzerland
  • News

Science on Stage Switzerland in Wettingen

Die iStage-Broschüren von Science on Stage könnten im Rahmen des Life Science Symposims an einem Stand präsentiert werden.
K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft
  • 25.03.2019
  • ProClim
  • News

Call for Abstracts: Aktuelle empirische Forschung zum Thema Klimakommunikation

Am K3 Kongress zu Klimawandel, Kommunikation und Gesellschaft 2019 wird es ein wissenschaftliches Panel mit aktuellen Ergebnissen empirischer Forschung zum Thema Klimakommunikation geben. Dafür können bis zum 01.05.2019 Abstracts, die aktuelle Ergebnisse aus grösseren Forschungsprojekten zur Diskussion stellen, einreicht werden.
The LHCb detector in January 2019. The swiss groups in LHCb are Zurich University and EPFL. Swiss physicists were not directly involved in the analysis leading to the recent CP violation discovery, but were involved in the reviewing of the results and the paper. Photo: CERN
  • 21.03.2019
  • CHIPP
  • News
  • Press release

The LHCb collaboration at CERN has discovered a type of CP violation unobserved so far

The LHCb collaboration at CERN has seen, for the first time, the matter–antimatter asymmetry known as CP violation in a so-called D0 meson. LHCb is one of the four large experiments performed at the Large Hadron Collider (LHC) with Swiss participation of Ecole polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) and University of Zurich.
World Water Report 2019
  • 19.03.2019
  • News

World Water Development Report 2019 - Leaving No One Behind

In an increasingly globalized world, the impacts of water-related decisions cross borders and affect everyone. Extreme events, environmental degradation, population growth, rapid urbanization, unsustainable and inequitable consumption patterns, conflicts and social unrest, and unprecedented migratory flows are among the interconnected pressures faced by humanity, often hitting those in vulnerable situations the hardest through their impacts on water.
GSFF
  • 19.03.2019
  • Platform Biology
  • News

Global Science Film Festival: Film submission open

The Global Science Film Festival aims to advance public understanding of science, environment and nature through the power of film.
PERMOS 2019
  • 19.03.2019
  • Swiss Academy of Sciences
  • Press release

Der Permafrost in der Schweiz erwärmt sich wieder

Nach einer kurzen Pause von ein bis zwei Jahren setzte sich die Erwärmung des alpinen Permafrostes im hydrologischen Jahr 2017/18 wieder fort. Das zeigen die neusten Messungen des Schweizer Permafrostmessnetzes PERMOS. Die Abkühlung ist in der Tiefe noch nicht sichtbar, aber in den oberflächennahen Schichten sind die Permafrosttemperaturen bereits wieder nahe bei oder über den bisherigen Rekordwerten und zeigen einen wieder aufgenommenen Erwärmungstrend.
Sign with CO2
  • 19.03.2019
  • Swiss Academies of Arts and Sciences
  • Press release

Curbing mobility has to be an option

EU unlikely to hit Paris Agreement target without urgently phasing out fossil fuels, generating more low-carbon electricity, and cutting consumer demand for oversized vehicles. Even though the European Union’s climate policies are some of the most aggressive around the globe, EASAC’s latest report finds they are unlikely to deliver emission reductions quickly enough to limit climate warming and meet Paris Agreement targets.
Die Physik-Olympiade Goldmedaillengewinner (von links nach rechts): Hiro Farré, Nicolas Schmid, Jonas Hofmann, Cédric Solenthaler und Fabian Graf.
  • 19.03.2019
  • Wissenschafts-Olympiade
  • Press release

Goldmedaillen an der Schweizer Physik-Olympiade für fünf Mittelschüler

Fünf junge Schweizer haben sich für die Internationale Physik-Olympiade vom 7. bis 15. Juli in Tel Aviv, Israel qualifiziert. Sie gewannen Gold an der 23. Schweizer Physik-Olympiade.
Maus in Tierversuch
  • 18.03.2019
  • SAMS
  • News

Kritik an der Initiative «Tier- und Menschenversuchsverbot»

Mit der am 18. März 2019 eingereichten Eidgenössischen Volksinitiative «Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot» sollen in Zukunft Tierversuche und klinische Versuche mit Menschen verboten werden. Eine Annahme dieser Initiative würde den wissenschaftlichen Fortschritt, die wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung und die medizinische Versorgung in der Schweiz gefährden. Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) warnt vor einer Annahme dieser Initiative. Diese würde Grundlagen- und angewandte Forschung behindern und klinische Forschung mit Patienten und Versuchspersonen ausschliessen, wenn das Studienmedikament auf Tierversuchen basiert.
Copyright, J. Pelikan, SwissTPH Basel
  • 15.03.2019
  • News

The time is now for Africa-led disease control

Momentum is building for African Union countries to take the lead to quell the next disease outbreak, argues John Nkengasong, head of the Africa Centres for Disease Control and Prevention.
Mission B
  • 15.03.2019
  • News

Mit Radio und Fernsehen auf Biodiversitätsmission

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) widmet der Biodiversität in der Schweiz einen langfristigen Schwerpunkt. Bestehende Sendungen und Plattformen beleuchten im Fernsehen, am Radio und online die Biodiversität aus wissenschaftlicher, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht. Fachlich unterstützt wird SRF vom Forum Biodiversität der SCNAT.
fireworks event celebration
  • 15.03.2019
  • Platform NWR
  • News

200 Jahre – das muss gefeiert werden!

Vor genau 200 Jahren wurde in Lausanne die Société vaudoise des sciences naturelles (SVSN) gegründet. Die SVSN feiert ihren grossen Geburtstag mit vielfältigen Anlässen über das ganze Kantonsgebiet verteilt, von den Geheimnissen der Karrenfelder des Jura über die Raffinessen des Weinbaus in den Rebbergen am Genfersee bis zur Geschichte der Findlinge eingangs des Rhonetals. Sie möchten damit der Bevölkerung den Wert der reichhaltigen Naturschätze in ihrem Kanton und die Bedeutung der Naturwissenschaften zu deren Verständnis bewusst machen und sie selber zum Entdecken und Erforschen einladen.
Knowledege for Climate
  • 14.03.2019
  • News

New Network: Knowledge for climate

Knowledge for climate is a new international network for climate change adaptation, research and education. This international network brings together multi-disciplinary expertise from Switzerland and from two major world regions, South Asia and Latin America.
Policy-Brief
  • 13.03.2019
  • International Scientific Committee on Research in the Alps
  • News

Action needed to prevent future conflict over the use and management of water in the Alpine region in times of climate change and growing demand

The climatic changes and economic development expected for the future will alter the availability and demand for water in the Alpine region. This can lead to more competition or new conflicts in water use, both locally and across borders. This Policy Brief highlights the needs for political action and management options to avoid potential water conflicts in future.
  • Topics
    • Climate (449)
    • Climate change (373)
    • Research (311)
    • Science (193)
    • Energy (179)
    • show more
  • Organisations
    • CHIPP (109)
    • Forum for Genetic Research (92)
    • Swiss Academy of Sciences (92)
    • FOEN (88)
    • ProClim (71)
    • show more