News

Abwasser
  • 22.03.2017

Weltwassertag 2017

Durch die Nachfrage nach Wasser steigen weltweit auch Menge und Schadstoffbelastung von Abwasser. In zahlreichen Ländern wird der Grossteil des Abwassers immer noch direkt in die Umwelt abgeleitet. Dies schädigt nicht nur die menschliche Gesundheit und die Wirtschaftskraft, sondern auch die Qualität der natürlichen Süsswasservorkommen und die Ökosysteme.
From The Guardian - Photograph: Soe Zeya Tun/Reuters
  • 20.03.2017

Access to drinking water around the world – in five infographics

Billions of people have gained access to clean and safe drinking water since 1990, but data show that huge inequalities remain
Teaser: Hitzewelle
  • 01.03.2017

Übereinkommen von Paris vermindert Klimafolgen in der Schweiz spürbar

Für die Schweiz ist ein gemeinsames globales Handeln gegen den Klimawandel besonders wichtig, da sie vom Temperaturanstieg überdurchschnittlich stark betroffen ist. Das internationale Klimaübereinkommen der Vereinten Nationen von Paris 2015, dessen Ratifikation morgen Donnerstag der Nationalrat diskutiert, legt den Grundstein für einen global koordinierten Klimaschutz. Gemäss ProClim der Akademie der Naturwissenschaften zeigen wissenschaftliche Studien: In der Schweiz fallen die Auswirkungen beim Erreichen des Pariser Zwei-Grad-Ziels deutlich geringer aus als beispielsweise in einer um drei Grad wärmeren Welt.

All news

IFPRI-2017
  • 27.03.2017
  • news

Global Food Policy Report 2017

A review of major developments in food and nutrition policy around the globe, featuring an in-depth look at the impact of rapid urbanization.
Junge Pflanzen brauchen Pflege
  • 27.03.2017
  • news

Biokunststoff – alles abbaubar?

Mittlerweile trifft man sie überall an: Teller, Trinkbecher oder Grünabfallsäcke aus Biokunststoff. Die Idee ist, diese Produkte mit der Grüngutsammlung zu entsorgen und daraus Kompost zu gewinnen. Doch nicht überall wo «Bio» drauf steht, ist auch «Bio» drin. Deshalb muss bei der Entsorgung mit dem Grüngut darauf geachtet werden, dass die entsprechende Kennzeichnung auf dem Produkt steht.
black alder forest swump water
  • 24.03.2017
  • CHy
  • news

Umwelt: vier geänderte Verordnungen verabschiedet

Änderungen an vier umweltrelevanten Verordnungen wurden verabschiedet. Die Änderungen betreffen insbesondere die Gewässerschutzverordnung, in welcher der Handlungsspielraum der kantonalen Vollzugsbehörden bei der Festlegung der Gewässerräume erweitert wird. Bei den übrigen Änderungen geht es im Wesentlichen um technische Bestimmungen über die Fischerei, Chemikalien und Altlasten.
Empa's artificial fruit sensor – here in the Braeburn version
  • 23.03.2017
  • Swiss Federal Laboratories for Materials Science and Technology
  • news

Travels with apples

On the long journey from the fruit plantation to the retailer's shelf, fruits can quickly perish. In particular, the refrigeration inside the cargo containers is not always guaranteed and existing methods for measuring the temperature are not sufficiently reliable. A sensor developed at Empa solves this problem. It looks like a piece of fruit and acts like a piece of fruit – but is actually a spy.
Photo courtesy of UN Photo/Cia Pak via Flickr.
  • 23.03.2017
  • news

Policy coherence and the 2030 Agenda - Building on the PCD experience

After two decades of promoting coherence among the different policies of European and OECD governments that affect developing countries, the principle of policy coherence for development (PCD) has become widely accepted.
MDR - Call
  • 23.03.2017
  • Interacademic Commission for Alpine Studies
  • news

Call for papers: Exploring the links between water, food, energy, and mountain ecosystems

The connections between food, water, and energy constitute a complex system that interacts with mountain ecosystems and factors of change.
Abwasser
  • 22.03.2017
  • CHy
  • news

Weltwassertag 2017

Durch die Nachfrage nach Wasser steigen weltweit auch Menge und Schadstoffbelastung von Abwasser. In zahlreichen Ländern wird der Grossteil des Abwassers immer noch direkt in die Umwelt abgeleitet. Dies schädigt nicht nur die menschliche Gesundheit und die Wirtschaftskraft, sondern auch die Qualität der natürlichen Süsswasservorkommen und die Ökosysteme.
From The Guardian - Photograph: Soe Zeya Tun/Reuters
  • 20.03.2017
  • news

Access to drinking water around the world – in five infographics

Billions of people have gained access to clean and safe drinking water since 1990, but data show that huge inequalities remain
  • 20.03.2017
  • news

Vogelgrippe in der Schweiz – Ende der Präventionsmassnahmen

Seit Anfang März sind die Temperaturen milder geworden. Die meisten Zugvögel haben ihre Winterquartiere verlassen und das Ansteckungsrisiko für Hausgeflügel sinkt. Die Zahl der von der Vogelgrippe betroffenen Zugvögel ist zudem in ganz Europa stark zurückgegangen. Aus diesen Gründen sind die Präventionsmassnahmen aufgehoben worden.
map
  • 20.03.2017
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • news

Solarenergiepotenzial von Hausdächern und Fassaden dank Satellitenklimatologie

Mit zwei interaktiven Online-Anwendungen «www.sonnendach.ch» und «www.sonnenfassade.ch» kann die potentielle Strom- und Warmwasserproduktion von Gebäuden ermittelt werden.

Beide Anwendungen wurden als Teil der Energiestrategie 2050 des Bundes als Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Bundesamt für Energie, dem Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz und dem Bundesamt für Landestopographie swisstopo initiiert.Die Firma Meteotest verknüpfte im Projekt die Grundlagendaten der beteiligten Bundesämter und berechnete daraus das Solarpotenzial. Das Resultat ist eine genaue und landesweit vergleichbare Schätzung des Energieertrages von momentan der Hälfte der Schweizer Gebäude, die bis Mitte 2019 schrittweise vervollständigt wird.
Banner photo: Philippe Roos (via Worlwatch Institute)
  • 17.03.2017
  • news

Morocco's Clean Energy, Clear Advantage: Lessons on Energy Access

Africa has tremendous energy resources, yet 600 million people across the continent lack energy access. The article takes a look at clean energy in Morocco for lessons on reducing energy poverty in Africa.
Nachhaltigkeitsziele / Sustainable Development Goals
  • 14.03.2017
  • news

Linking aid effectiveness with the 2030 Agenda: three steps

As a common framework between industrialised, emerging and developing countries, the 2030 Agenda and the sustainable development goals (SDGs) offer an opportunity to revitalise the aid effectiveness agenda - a column by the German Development Institute
Recent years have seen rockfalls of increasing frequency and intensity at the foot of the Moosfluh slope
  • 13.03.2017
  • Swiss Federal Institute of Technology Zurich
  • news

Chronicle of a catastrophic landslide

Dramatic developments have been documented at the Aletsch glacier, where the ice has retreated at such a pace that an adjoining slope has also started to move rapidly. With the help of a unique dataset, researchers are able to demonstrate a direct connection between the ice loss of the Aletsch glacier and the slippage of the Moosfluh slope.
  • 10.03.2017
  • news

Neue Homepage des Österreichischen MAB-Programms ist online!

Die neue Homepage ist gleichzeitig auch das Einstiegsportal zu den Österreichischen Biosphärenparks.
The pixel detector is pushed into the belly of the CMS experiment. In the middle with a flashlight: Prof. Roland Horisberger, the 'father of the pixel detector'. Photo: M. Brice / CERN
  • 09.03.2017
  • CHIPP
  • news

Heart surgery at CERN

During the recent service pause of the CERN Large Hadron Collider (LHC), a key component of the CMS experiment was replaced at the beginning of March: the new pixel detector is even more powerful than its predecessor – raising hopes for new insights in elementary particle physics.
  • Topics
    • climate (359)
    • climate change (329)
    • research (231)
    • energy (160)
    • science (131)
    • show more
  • Organisations
    • CHIPP (77)
    • FOEN (67)
    • SCNAT (65)
    • Forum for Genetic Research (63)
    • ProClim (48)
    • show more