News

Step 2: Assess the assumptions and political sensitivities of your research design
  • 09.01.2020

Unerlässlich, aber heikel: Wie Forschung in Konfliktgebieten gelingt

Forschung zur Waldnutzung in Madagaskar, zur Gesellschaft in Afghanistan oder zu epidemischem Fieber in Westafrika – wie sich Forschende in Konfliktgebieten verhalten sollen, zeigen die neuen «Richtlinien für konfliktsensitive Forschung» der Kommission für Forschungspartnerschaften mit Entwicklungsländern der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz. Möchte die Wissenschaft einen Beitrag zu den globalen Herausforderungen leisten, muss sie sich auch in fragilen und von Konflikten geprägten Gegenden bewegen. Die Richtlinien sollen dazu beitragen, dass Forschende in einem Konfliktgebiet einen positiven Beitrag leisten können – und gleichzeitig Sicherheitsrisiken für die eigene Forschung reduzieren.
Lenkungsabgaben auf Treibstoffe
  • 25.11.2019

Ein Mix aus Massnahmen für eine wirksame Schweizer Klimapolitik

Mit der Totalrevision des CO2-Gesetzes stellt das Schweizer Parlament derzeit die Weichen für die zukünftige Klima- und Energiepolitik. Zwei Faktenblätter der Akademien der Wissenschaften Schweiz geben eine Übersicht über verfügbare Instrumente für eine wirksame Klimapolitik.

All news

SDC TRANSFORM
  • 17.02.2020
  • News

Call for Proposals: Research and innovation for sustainable development

SDC is looking for promising research and innovation initiatives, which engage researchers from Switzerland and from the Global South and East and implementation partners from other sectors (government, civil society, private sector).
Andrena amieti
  • 17.02.2020
  • News
  • Press release

A new wild bee from the Alps, species of the year of the Swiss Systematics Society

Although much of the biodiversity still to be discovered is hidden in the tropics, new species are still being described from Europe. This is the case in Andrena amieti, the species chosen as an emblem by the Swiss Systematics Society (SSS) in 2020.
  • 14.02.2020
  • Stiftung wissenschaftliche Politikstipendien
  • Job advertisement

Zwei Politikstipendien für Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftler (80–100%)

Die wissenschaftlichen Politikstipendien ermöglichen Abgängerinnen und Abgänger der Schweizer Hochschulen aus allen Fachbereichen und Disziplinen, die politischen Prozesse im Parlamentsgebäude unmittelbar kennen zu lernen.
Forum Social Conflicts
  • 11.02.2020
  • News

r4d Forum Social Conflicts - "Difference as a resource for peace"

Research results and messages emerging from the r4d programme. REGISTRATION NOW OPEN by 6 April 2020
Partnering for Change: Link Research to Societal Challenges
  • 11.02.2020
  • News

TD MOOC: Innovative co-produced open online course

Partnering for Change - Link Research to Societal Challenges: How can we address societal challenges with research? Investigate the principles, processes, and uses of transdisciplinarity.
KFPE Newsletter, February 2020
  • 10.02.2020
  • News

KFPE Newsletter, February 2020

The new KFPE Newsletter is published
Tagung Junge Landschaftsforschung
  • 06.02.2020
  • News

Tagung "Junge Landschaftsforschung 2020" und ProMontes-Preisverleihung

Die Tagung richtet sich an Nachwuchsforschende und -gestaltende, die an Projekten mit Landschaftsbezug arbeiten, und diese in Kurzbeiträgen vorstellen möchten. Im Rahmen der Tagung findet auch die Preisverleihung des ProMontes-Preises statt. Der Anlass findet unter der Trägerschaft der WSL, des Forums Landschaft, Alpen, Pärke sowie der Schweizerischen Stiftung für Alpine Forschung statt.
Felix Kienast
  • 06.02.2020
  • News

«Wir überwinden die Einbahnstrasse Forschung – Praxis»

Von unpersönlichen Siedlungen gezeichnete Landschaften, emotionale Wildtierdebatten und Urbanität in den Alpen – der Bedarf an Forschungs- und Praxiswissen ist unbestritten. Deshalb bündelt die Akademie der Naturwissenschaften SCNAT seit einem Jahr Wissen im Forum Landschaft, Alpen, Pärke zum grössten Wissensnetz zu Natur- und Kulturlandschaften. Der Präsident des Forums, Professor Felix Kienast der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL im Gespräch.
person-holding-green-grains-1230157.jpg
  • 04.02.2020
  • SFSO
  • Press release

Sorge der Bevölkerung um die Umwelt wächst

Der Anteil der Bevölkerung, der die Umweltqualität in der Schweiz als sehr gut oder eher gut beurteilt, ist zurückgegangen: von 92% in den Jahren 2015 und 2011 auf 84% im Jahr 2019. Über 50% der Bevölkerung schätzen den Verlust von Biodiversität, den Einsatz von Pestiziden und den Klimawandel als sehr gefährlich für Mensch und Umwelt ein. Dies sind erste Ergebnisse einer Befragung zum Thema Umwelt, die das Bundesamt für Statistik (BFS) zum dritten Mal durchgeführt hat.
IPCC
  • 03.02.2020
  • IPCC
  • Job advertisement

IPCC Job Offer: Head of the Technical Support Unit for the Synthesis Report (SYR TSU)

The Intergovernmental Panel on Climate Change is filling the position of the Head of the Technical Support Unit for the Synthesis Report (SYR TSU).
Participants of the Lucerne Summer School 2019
  • 31.01.2020
  • News

Ethics in a Global Context - Summer School of University of Luzern

The third edition of the international summer academy "Ethics in a Global Context" will start at the beginning of June 2020. Lecturers from various countries and disciplines have confirmed their participation, including the president of the ICRC Peter Maurer.
Prof. R. Wallnym ETHZ
  • 31.01.2020
  • CHIPP
  • News
  • Press release

Rainer Wallny on the CERN Future Circular Collider (FCC) project

Particle physicists from all over Europe are currently discussing the future of European particle physics, when the current ring accelerator LHC will be decommissioned around 2035. Next May, the decision could be taken launch technical and financial feasibility studies for the construction of a new, even more powerful particle accelerator.
IPCC
  • 29.01.2020
  • IPCC
  • Job advertisement

IPCC Job Offer: Senior Administrator, IPCC WG-III Technical Support Unit

The Intergovernmental Panel on Climate Change is filling the position of the Senior Administrator, IPCC WG-III Technical Support Unit
The Diagram shows the frequency of SDGs addressed by 216 papers published in Tropical Medicine and International Health between January 2018 and July 2019, weighted by the number of SDGs assigned per paper.
  • 28.01.2020
  • News

Introducing the SDGs into Peer-Reviewed Literature

Tropical Medicine and International Health is the first peer-reviewed journal that fully integrates the Sustainable Development Goals (SDGs) into its publication process. In turn, this will enhance the visibility of the contributions of the scientific community to the 2030 Agenda for Sustainable Development.
The Institute aims to promote sustainability on smallholdings in developing and emerging countries
  • 27.01.2020
  • News

BFH-HAFL gets its first institute

The interdisciplinary HAFL Hugo P. Cecchini Institute will focus on promoting sustainability on smallholdings in developing and emerging countries.
  • Topics
    • Climate (495)
    • Climate change (416)
    • Research (340)
    • Science (219)
    • Energy (200)
    • show more
  • Organisations
    • CHIPP (120)
    • Swiss Academy of Sciences (106)
    • FOEN (96)
    • Forum for Genetic Research (91)
    • ProClim (81)
    • show more