News

Die Hitze ist auch für die Schweiz eine Herausforderung.
  • 13.11.2018

Klimaszenarien CH2018: Die Schweiz erwärmt sich weiter

Die Schweiz wird trockener, heisser, schneeärmer und kämpft künftig mit heftigeren Niederschlägen – zu diesem Ergebnis kommen Klimaforschende von Meteo Schweiz und der ETH Zürich. Heute präsentierten sie die im Auftrag des Bundes erstellten Klimaszenarien CH2018. Sie bilden die Basis für die Anpassungsstrategie des Bundes an den Klimawandel.
Die Biodiversität ist Voraussetzung für Gratis-Dienstleistungen wie Bestäubung, Bodenfruchtbarkeit und Pflanzengesundheit.
  • 01.11.2018

Kluge Landwirte setzen auf die Biodiversität

Wenn die Schweiz ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen will, muss sie die natürlichen Ressourcen effizienter nutzen. Die nächste Landwirtschaftspolitik (AP 22+), die bald in die Vernehmlassung geht, bietet hierfür eine grosse Chance. Die Biodiversität spielt dabei eine zentrale Rolle, wie neue Studien zeigen: Bäuerinnen und Bauern, die mit der Biodiversität produzieren statt gegen sie, schonen die Umwelt und sichern langfristig ihre Produktionsgrundlagen. Neue Verfahren können helfen, Produktion und Ökologie besser zu vereinbaren. Und das ist nötig, will die Schweizer Landwirtschaft Verfassung und Gesetz erfüllen.
Sonderausstellung «Das Schwein. Sympathisch, schlau und lecker
  • 30.10.2018

Ein aussergewöhnlicher Jahrgang – die Shortlist zum Prix Expo 2018

Die 17 in diesem Jahr eingereichten Bewerbungen sind von sehr hoher Qualität, so dass die Shortlist 6 Museen umfasst, eine aussergewöhnlich hohe Anzahl.

All news

From Agricultural Problem Identification - KFPE Learning Event 2014
  • 16.11.2018
  • news

A ‘rising tide of African science’

A pan-African study reveals that researchers on the continent more than trebled their production of research papers between 2005 and 2016.
African cities IHEID event
  • 16.11.2018
  • news

African Cities and the Development Conundrum

A new issue of International Development Policy
Gleitschirm Schweiz
  • 15.11.2018
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • news

GCOS Switzerland - Call for Proposals

MeteoSwiss supports studies in the framework of the national implementation of the Global Climate Observing System (GCOS). The current call is open until 31 January 2019.
Die Hitze ist auch für die Schweiz eine Herausforderung.
  • 13.11.2018
  • Federal Office of Meteorology and Climatology MeteoSwiss
  • Swiss Federal Institute of Technology Zurich
  • Press release

Klimaszenarien CH2018: Die Schweiz erwärmt sich weiter

Die Schweiz wird trockener, heisser, schneeärmer und kämpft künftig mit heftigeren Niederschlägen – zu diesem Ergebnis kommen Klimaforschende von Meteo Schweiz und der ETH Zürich. Heute präsentierten sie die im Auftrag des Bundes erstellten Klimaszenarien CH2018. Sie bilden die Basis für die Anpassungsstrategie des Bundes an den Klimawandel.
Verifizieren von Bodendegradierungen in der Mongolei mit Satellitenbildern und lokalen, nationalen und internationalen Experten.
  • 13.11.2018
  • KFPE
  • Press release

Nachhaltigkeitsziele sind ohne Nord-Süd-Forschung nicht erreichbar

Die Aussenpolitik der Schweiz sollte die Forschung zum globalen Wandel deutlich stärker berücksichtigen, um die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 zu erreichen, sagt die Kommission für Forschungspartnerschaften mit Entwicklungsländern (KFPE) der Akademie der Naturwissenschaften. Gerade in der Nord-Süd-Forschung ist die Schweiz aufgrund langjähriger Erfahrungen prädestiniert, den Aufbau von Forschungs-Kompetenzen im Süden zu fördern und so den Wandel mitzugestalten.
KFPE Newsletter
  • 13.11.2018
  • news

KFPE Newsletter published

Have a look at the November Newsletter of KFPE
  • 12.11.2018
  • news

Call for Projects: Forschungsförderung im Rahmen des internationalen UNESCO-Programms "Man and the Biosphere"

Ab sofort können an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Vorschläge für neue Forschungsprojekte auch in Schweizerischen Biosphärenreservaten eingereicht werden.
Icon_noun_Individuelle_Therapie
  • 12.11.2018
  • Forum for Genetic Research
  • news

Macht die individuelle Medikation Therapien günstiger?

Personalisierte Gesundheit verspricht eine höhere Wirksamkeit von Therapien, weil diese auf die einzelne Patientin bzw. den einzelnen Patienten zugeschnitten sind. Unwirksame oder sogar unnötige Behandlungen würden sich erübrigen, es müssten weniger Behandlungen als bisher durchgeführt werden, so die Hoffnung. Mehr noch: Massgeschneiderte Präventionsmassnahmen könnten den Ausbruch von gewissen Krankheiten ganz vermeiden. Behandlungen würden hinfällig, die entsprechenden Kosten eingespart
Physics in advent
  • 06.11.2018
  • CHIPP
  • news

PiA - Physics in Advent: still 24 experiments until Christmas

PiA offers 24 entertaining physics experiments to do yourself again this year. Due to the great interest from abroad, physics will be available in English during Advent, just like last year.
The crystal structure of Streptococcus pyogenes Cas9 in complex with sgRNA and its target DNA at 2.5 A˚ resolution. Nishimasu et al. (2014) Cell 156 (doi: 10.1016/j.cell.2014.02.001)
  • 06.11.2018
  • Zurich Center for Integrative Human Physiology (ZIHP)
  • Forum for Genetic Research
  • Universität Zürich
  • news

Neue Methoden in der Genforschung – Segen, Gefahr oder beides?

Bald könnte es möglich sein, dank neuer biotechnologischen Methoden Erbkrankheiten oder Krebs zu heilen. Doch die neuen Methoden können auch zur Gefahr werden, wenn sie missbraucht werden. Darüber diskutierte Dr. Ursula Jenal an einem öffentlichen Vortrag der Reihe «Wissen-schaf(f)t Wissen», organisiert durch das Zürcher Zentrum für Integrative Humanphysiologie (ZIHP) der Universität Zürich.
Von Sabina Huber-Reggi
Ueli Grossniklaus
  • 06.11.2018
  • Forum for Genetic Research
  • news

Genesis 2.0: «Alles Machbare machen zu dürfen, ist kein Antrieb»

Ueli Grossniklaus, Professor für Entwicklungsgenetik der Pflanzen an der Universität Zürich und Mitglied des Forum Genforschung, war einer der ersten, der den Film «Genesis 2.0» sehen konnte. Das Forum Genforschung hat sich mit ihm über seine Eindrücke unterhalten
Blattlaus
  • 05.11.2018
  • Forum for Genetic Research
  • news

Ein Schritt zur biologischen Kriegsführung mit Insekten?

Ein Forschungsprogramm der Forschungsbehörde des US-Verteidigungsministeriums entwickelt neuartige Viren-basierten Pflanzenschutzmittel. Einige europäische Experten befürchten, dass dieselbe Technologie leicht zur Herstellung biologischer Waffen missbraucht werden könnte.
  • 05.11.2018
  • Job advertisement

University of Reading - Postdoctoral Research Assistant in Human Osteoarchaeology

A fixed term postdoctoral appointment of 24 months to start on 15 January 2019 is available to contribute to the ERC-funded MENTICA project: Middle East Neolithic Transition – Integrated Community Approaches.
Foto: J. Pelikan, SwissTPH Basel
  • 02.11.2018
  • news

Research often unpaid in sub-Saharan Africa

Eight-five per cent of scientists in sub-Saharan Africa have done stints of unpaid research, with one-third doing unpaid work lasting longer than a year.
Die Biodiversität ist Voraussetzung für Gratis-Dienstleistungen wie Bestäubung, Bodenfruchtbarkeit und Pflanzengesundheit.
  • 01.11.2018
  • Swiss Biodiversity Forum
  • Press release

Kluge Landwirte setzen auf die Biodiversität

Wenn die Schweiz ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen will, muss sie die natürlichen Ressourcen effizienter nutzen. Die nächste Landwirtschaftspolitik (AP 22+), die bald in die Vernehmlassung geht, bietet hierfür eine grosse Chance. Die Biodiversität spielt dabei eine zentrale Rolle, wie neue Studien zeigen: Bäuerinnen und Bauern, die mit der Biodiversität produzieren statt gegen sie, schonen die Umwelt und sichern langfristig ihre Produktionsgrundlagen. Neue Verfahren können helfen, Produktion und Ökologie besser zu vereinbaren. Und das ist nötig, will die Schweizer Landwirtschaft Verfassung und Gesetz erfüllen.
  • Topics
    • climate (439)
    • climate change (365)
    • research (297)
    • science (183)
    • energy (177)
    • show more
  • Organisations
    • CHIPP (103)
    • FOEN (87)
    • Forum for Genetic Research (86)
    • Swiss Academy of Sciences (85)
    • ProClim (66)
    • show more